Hilfe zu GenWiki

Hallo GenWiki-Experten,

ich bin GenWiki-Newcomer und schwächel etwas bei der Erstellung
des GenWiki-Artikels für mein Projekt „Kriegsopfer I.WK Stadt Essen“

https://wiki.genealogy.net/Kriegsopfer_I._WK_Essen

Aktuell möchte ich diese 3 kleinen Tabellen nebeneinander darstellen.

Das würde Platz sparen und auch besser aussehen.

Unter „Bearbeiten“ kann ich den Cursor aber gar nichts rechts neben
der 1. Tabelle positionieren um dort eine weitere Tabelle einzufügen.

Vermutlich mache ich da was falsch oder das geht wirklich nicht.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?

Liebe Grüße

Eberhard (Sauerbrei)

Hallo Eberhard,

ich vermute es handelt sich um die Tabellen Relgion, Familienstand und Verluststatus.

Hallo Werner,

Ja, so ist es.

Ich würde eine Tabelle mit einer Zeile und drei Spalten anlegen. Dann kommt die erste Tabelle in die erste Spalte und so weiter.

Hallo Hermann,

[quote=„Hermann_Hartenthaler, post:4, topic:823118, full:true“]
Ich würde eine Tabelle mit einer Zeile und drei Spalten anlegen.
Dann kommt die erste Tabelle in die erste Spalte und so weiter.[/quote]

hab es gerade mal ausprobiert, hat funktioniert.

Da muß man erst mal drauf kommen, Tabelle in der Tabelle.

Das sieht aber etwas gewöhnungsbedürftig aus.

Aber wenn das die GenWiki-Lösung ist, dann nehme ich das.

Vielen Dank für deine Unterstützung.

Gruß Eberhard

Tabellen für Layout zu verwenden, ist schon seit Jahren ein Anti-Pattern. Für die Barrierefreiheit ist das ganz schlecht. Es gibt in HTML vernünftige Möglichkeiten, wie so etwas machbar ist und trotzdem nutzbar bleibt. Vielleicht gibt es bei Wikipedia Vorlagen, von denen wir etwas übernehmen können.

Hallo Jesper,

Mußte erst mal nachsehen was Anti-Pattern bedeutet.

Demnach ist dieser Workaround also eine schlechte Lösung.

Schade, ich hatte mich damit schon etwas angefeundet.

Also ist meine Frage nach einer Lösung wieder offen.

Gibt’s da einen konkreten Lösungsvorschlag??

Gruß Eberhard

Das ist aber nicht Eberhards Fehler. Die Bedienhilfen im GenWiki sehen ausdrücklich Tabellen vor, guckste hier: Hilfe:Tabellen – GenWiki

Gruß
Nicole

Für tabellarische Daten sind Tabellen die richtige Wahl, aber nicht für optische Gestaltung einer Seite. Ich habe das in meinem obigen Beitrag nochmal hervorgehoben - hätte ich gleich machen sollen.

Das ist mir natürlich klar, wenn es um Web-Seiten-Design geht. Wir sind hier aber auf einer ganz anderen Baustelle. Im Genwiki funktioniert mein Vorschlag. Er ist anscheinend konform mit der Genwiki-Hilfe und bisher hat hier niemand einen besseren Vorschlag gebracht. Also was soll die akademische Diskussion darüber wie man Webseiten am besten optisch ansprechen und funktional gestaltet? Es geht um eine Lösung für das Problem im Genwiki.

Das kann man noch schöner machen. Nimm mal den Kopf der umfassenden Tabelle einfach weg. Ich kann es mir später mal genauer ansehen.

Die Genwiki-Hilfe ist 8 Jahre alt und wurde zu einem großen Teil von Marie-Luise und Uwe entwickelt. Da ist jetzt doch eine gewisse Zeit drüber gegangen, macht man heute dann vielleicht doch anders.

Lass uns in der Wikipedia suchen, wie man dort das Problem löst.

Bei allen Hilfen würde ich eeh gnadenlos auf Wikipedia verlinken, wir müssen mit unserem Wiki nur dicht am Original bleiben, Sonderlocken vermeiden, wo es geht.

Bing antwortet so:

In MediaWiki, um Tabellen zu erstellen, gibt es verschiedene Ansätze. Hier sind einige Quellen und Informationen dazu:

  1. Wikisyntax für Tabellen:

    • Die Wikisyntax ist einfach und schlank. Du kannst Tabellen direkt in deinem Wiki-Artikel erstellen. Hier ist ein Beispiel für den Wikicode, um eine Tabelle zu erstellen:
      {| class="wikitable"
      |+ Beispiel-Tabelle
      ! Spalte 1
      ! Spalte 2
      |-
      | Zeile 1, Spalte 1
      | Zeile 1, Spalte 2
      |-
      | Zeile 2, Spalte 1
      | Zeile 2, Spalte 2
      |}
      
      Ergebnis:
      Spalte 1 Spalte 2
      Zeile 1, Spalte 1 Zeile 1, Spalte 2
      Zeile 2, Spalte 1 Zeile 2, Spalte 2
  2. HTML-Eigenschaften für Tabellen:

    • Wenn du spezifische Anpassungen benötigst, kannst du auch HTML-Eigenschaften verwenden. Hier findest du eine Übersicht:
      • Tabellenattribute: Definieren das Verhalten der gesamten Tabelle.
      • Zellenattribute: Beeinflussen einzelne Zellen.
      • Zeilenattribute: Steuern das Verhalten von Tabellenzeilen.
      • Attribute für Titel und Kopfzellen: Für besondere Formatierungen.
      • Rahmenbreite: Legt die Dicke des Tabellenrahmens fest.
      • Spaltenbreite: Definiert die Breite einzelner Spalten.
  3. VisualEditor (VE):

    • Der VisualEditor bietet eine grafische Oberfläche zum Bearbeiten von Artikeln. Du kannst Tabellen hinzufügen, bearbeiten und anpassen.
    • Hier findest du eine Anleitung zum VisualEditor: VisualEditor-Handbuch.

Bitte beachte, dass die Verwendung von Tabellen in Wikiseiten vermieden werden sollte, es sei denn, es ist unbedingt notwendig. Der Tabellenaufbau kann das Bearbeiten von Seiten oft komplizierter machen¹³. Viel Erfolg beim Erstellen deiner Tabellen! :star2:

Quelle: Unterhaltung mit Bing, 20.4.2024
(1) Hilfe:Tabellen - MediaWiki. Hilfe:Tabellen - MediaWiki.
(2) Hilfe:VisualEditor/Handbuch - MediaWiki. Hilfe:VisualEditor/Handbuch - MediaWiki.
(3) Handbuch:text-Tabelle - MediaWiki. Handbuch:text-Tabelle - MediaWiki.
(4) Hilfe:Wiki/MediaWiki/Tabellen – SELFHTML-Wiki. Hilfe:Wiki/MediaWiki/Tabellen – SELFHTML-Wiki.

Hallo Bernhard,

das Handbuch zum Visual-Editor hilft mir schon weiter.

Da scheinen aber einige gängige Funktionen (noch) nicht vorhanden zu sein.

z.B. Tabellen nebeneinander anordnen oder Tabellenszellen einfärben …

Werde die Tabellen daher alle untereinander anordnen.

Habe schon alles wieder auf den alten Stand geändert.

Gebt mal Nachricht wenn der Visual-Editor wesentlich verbessert wird.

Mit Programmierung (Wikisyntx, HTML) wollte ich mich eher nicht befassen.

Da mein GenWiki-Artikel überwiegend aus Tabellen besteht,
kann ich diese Hinweise/Empfehlungen leider nicht einhalten.

Vielen Dank für deine Hilfe.

Gruß Eberhard

Richtig!

Aber wir sind auf einem guten Weg. @robertpaessler hat sich kompetente Unterstützung gesichert, ich denke dass dies nun schnell gehen.

Hallo,
ich habe den Anfang nicht im Detail verfolgt, aber das Anordnen von Tabellen nebeneinander ist hier beschrieben:

https://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Tabellen#Dynamisches_Layout
bzw. insgesamt in dem Artikel

Viele Grüße
Christopher (Ernestus)

1 Like

Hallo Hermann,

Für tabellarische Daten sind Tabellen die richtige Wahl,
aber nicht für *optische Gestaltung* einer Seite.

Das ist mir natürlich klar, wenn es um Web-Seiten-Design
geht. Wir sind hier aber auf einer ganz anderen Baustelle.

Nein - es geht auch hier einzig um die Optik. Die Inhalte
der Tabellen können ja problemlos gelesen werden. Es sieht
halt nicht so toll aus, wenn mehrere Tebellen mit einer bis
drei Spalten alle untereinander stehen.

Im Genwiki funktioniert mein Vorschlag. Er ist anscheinend
konform mit der Genwiki-Hilfe und bisher hat hier niemand
einen besseren Vorschlag gebracht.

Es wurde doch gar nicht in Frage gestellt, ob das im GenWiki
funktioniert.

Also was soll die
akademische Diskussion darüber wie man Webseiten am besten
optisch ansprechen und funktional gestaltet?

Inklusion, also die Teilhabe von Menschen mit Behinderung,
als rein akademische Diskussion zu bezeichnen, halte ich -
gelinde gesagt, und da muss ich mich sehr zurückhalten - für
suboptimal!

Ernst-Peter (Winter)

1 Like

Hallo Bernhard,

Das hört sich doch gut an.

Damit da nichts vergessen wird, hier mal eine Zusammenfassung der fehlenden
Funktionen, die mir bei der Seitenbearbeitung im Visual-Editor aufgefallen sind.

  • Tabellen nebeneinander anordnen

  • Tabellenzellen formatieren rechtsbündig (Zahlen)

  • Tabellenzellen einfärben aus Farbpalette

  • Mediendatenbank Nichtverwendete Bilder löschen

  • Zeilenumbruch mit ENTER funktioniert nicht
    Leerzeile ist nach dem speichern wieder weg

Das sind eigentlich keine überzogenen Funktionalitäten.

Vielleicht kann das @robertpaessler in seine ToDo-Liste aufnehmen.

Gruß Eberhard

Hallo Christopher,

Die Beschreibung betrifft aber die Wikisyntx und dazu hatte ich geschrieben.

Trotzdem vielen Dank für deine Nachricht.

Gruß Eberhard

Hallo Eberhard,

ich bin GenWiki-Newcomer und schwächel etwas bei der Erstellung
des GenWiki-Artikels für mein Projekt „Kriegsopfer I.WK
Stadt Essen“

zunächst einmal herzlich willkommen zum GenWiki.

Aktuell möchte ich diese 3 kleinen Tabellen nebeneinander
darstellen.

Tabellen_GenWiki
https://discourse.genealogy.net/uploads/default/original/3X/6/8/68f30fa03e21538f15de80573a40e2059bd95f5f.png

Das würde Platz sparen und auch besser aussehen.

Schau Dir mal meine Seite an:
https://wiki.genealogy.net/Benutzer:EWinter/Spielwiese#mehrere_Tabellen_nebeneinander

Die Anzahl nebeneinanderstehender Tabellen kannst Du durch
die Eigenschaft
style=„display: inline-table;“
beliebig erweitern.

Vorteil dieser Darstellung: jede Tabelle wird als eigene
Tabelle erkannt und kann bei Bedarf übersprungen werden.

Noch ein Hinweis:
Du versuchst ein bestimmtes Layout dadurch zu erzeugen, dass
Du Zeilen über eine Leerzeile fest umbrichst. Bitte mache
einen Umbruch nur am Ende eines Absatzes. Wie die Seite beim
Betrachter aussieht, hast Du nicht im Griff. Vergrößere ich
bei mir im Browser die Schrift, so ist irgendwann Dein
Umbruch dahin. Das gleiche passiert, wenn ich die Seite im
Smartphone aufrufe oder einfach nur das Browserfenster
schmaler mache.

Bei der oben angeführten Lösung für nebeneinanderstehende
Tabellen wirst Du bemerken, dass sich die Tabellen
automatisch nach unten verschieben, sobald ich das
Browserfenster schmaler mache oder den Inhalt über STRG+
vergrößere. Menschen mit Sehbehinderung werden es Dir danken.

Übrigens ein Beispiel für sinnvoll eingesetzte KI! Dem Bing
CoPilot ein Dankeschön für die schnelle und präzise
Unterstützung!

Herzliche Grüße
Ernst-Peter (Winter)

Hallo Ernst-Peter,

Ich habe jetzt verstanden, das das mit dem Visual-Editor derzeit noch nicht geht
und mit dem Quellcode-Editor und der Wiki-Syntax möchte ich mich nicht befassen.

Daher werde ich die Tabellen zunächst mal in Reihe alle untereinander darstellen.

Ich habe mich jetzt auch schon viel zu viel mit dem Layout befaßt, jetzt kommt’s
für mich erst mal darauf an, die Inhalte einigermaßen übersichtlich darzustellen.

Vielleicht kann ich damit ja jemand motivieren, ein ähnliches Projekt zu starten.

Außerdem muß ich mich um die Datenbank kümmern, damit die mal fertig wird.

Im Augenblick bin ich mit dem Abgleich der Todesanzeigen !. Halbjahr 1918 fertig.

Vielen Dank für deine Hinweise und Versuche.

Gruß Eberhard