WG: => Umlaute und "ß" habt Erbarmen

Ganz schön heftig, wie Du hier loslegst, lieber Sven.

Man, ihr seit ja alle verrückt !

Ich habe etwas gegen derartige Pauschalierungen.

Mail macht man nicht über Browser.
Wer das noch macht, gehört geschlagen.

Du setzt mit einer Selbstverständlichkeit voraus, daß jede(r)
über 'das technische Know-how' verfügt, das Du offensichtlich
hast. Immerhin gibst Du diesbezüglich auch wiederholt Rat-
schläge. Bedenke aber bitte auch:

Es gibt unter den zahlreichen OWP-Listenbenutzern mit
Sicherheit solche, die - wie ich auch - zwar täglich mit
dem Computer umgehen, jedoch die technischen Möglich-
keiten nicht durchschauen (können).

Holt euch Thunderbird und gut ist.
Ewig das Zeichensatzproblem ...
https://www.mozilla.org/de/thunderbird/

Da es - wie Du schreibst - "Ewig das Zeichensatzproblem ..."
ist, das wohl etlichen Unbeholfenen zu schaffen macht,
hätte ich schon lange, lange eine konkrete Hilfestellung
der OWP-Listenverantwortlichen erhofft und erwartet.

Also, lieber Sven, bitte nicht so rabiat,
auch wenn's Dich nervt. Mich nervt es ebenfalls.

Dieter Sommerfeld, Hamburg

Siehe auch:
http://ahnen-navi.de/viewtopic.php?t=3815
http://ahnen-navi.de/viewforum.php?f=154

Ganz sch�n heftig, wie Du hier loslegst, lieber Sven.

Als Mailserverbetreiber darf ich das auch.

Ich habe etwas gegen derartige Pauschalierungen.

Na, ist doch wahr.

Du setzt mit einer Selbstverst�ndlichkeit voraus, da� jede(r)
�ber 'das technische Know-how' verf�gt, das Du offensichtlich
hast. Immerhin gibst Du diesbez�glich auch wiederholt Rat-
schl�ge.

Es wird auch als selbstverst�ndlich angesehen und das seit �ber 20 Jahren:
http://de.wikipedia.org/wiki/Plonk

Wer Plonk noch nicht kennt, sollte auch schnell bei Plenk vorbeischauen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Plenken

So long,
Sven