Rech von Rech(en)berg

Hallo alle zusammen,
hat jemand Zugriff auf eine Abbildung des Wappens der Rech von Rechberg oder von Rechenberg? Wäre nett, wenn Sie uns dies Abbildung zumailen könnten.
Merci und schöne Grüße
Bernd Freibott

Hallo Herr Freibott,

da es in meiner N�he zwischen Remstal und Filstal eine Burgruine
Hohenrechberg gibt, fiel mir spontan dieses Dienstmannengeschlecht ein,
welches f�r die Staufer treue Dienste leistete.

http://www.burgenwelt.de/hohenrechberg/grlie.htm

Die Rechberger besa�en ein weites Gebiet um den Hohenrechberg, um Donzdorf
und Wei�enstein, an der Rems und am Kocher, in Rechberghausen, W�schenbeuren
und Sindelfingen, im Hohenzollerischen, von Veringen bis Schramberg, in
Schwaben Wei�enhorn, Illereichen, Kellm�nz, Osterberg, Babenhausen,
Mindelheim, T�rkheim und Kronburg.

Habe Ihnen zur Information einen Link aus der Wikipedia beigef�gt
http://de.wikipedia.org/wiki/Grafen_von_Rechberg

Was das Wappen deren von Rechberg angeht, meine ich bei dem Link Burgenwelt
gesehen zu haben, da� es sich um ein wei�es Doppelkreuz auf rotem Grund
handelt.

Was die Genealogie derer von Rechberg angeht, h�tte ich einiges vorliegen,
was ich Ihnen entweder abschreiben oder gelegentlich einscannen k�nnte.

Mit freundlichen Gr��en
Kurt Liebhard