Preußen-Museum Minden öffnet noch einmal die Türen

Preußen-Museum Minden öffnet noch einmal die Türen.

Minden (mt/cpt). Das Preußen-Museum am Simeonsplatz öffnet zum
Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai, von 11 bis 17 Uhr noch
einmal seine Türen.
Es besteht somit wahrscheinlich letztmalig die Gelegenheit, das Haus vor
Übernahme und Umbau durch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zu
besichtigen.

Öffentliche Führungen werden um 12.30 und 15 Uhr angeboten.
Der Eintritt ist an diesem Tag kostenlos.

Aktuelles zum Preußen-Museum in Minden:
http://www.lo-nrw.de/aktuelles/NRW/2015/Offene-Fragen.htm

mit freundlichen Grüßen
Werner Schuka