(no subject)

Hallo,
ich wuerde mich gerne aus dieser seltsamen Liste abmelden, mir fehlt nur die
entsprechende Adresse. Vielleicht kann mir der zust�ndige Webmaster helfen,
bevor mein e-mail Konto vor lauter nicht-genealogischem Krempel kollabiert?
Besten Dank
B. Lonski

siehe Anhang !
Mache ich auch !

Gru� M.Ritter
www.ahnenforschung-ritter.de
(Verzeichnis der Adressen von Archiven, Vereinen, Standes�mter in Berlin usw.)
Suche die Namensvorkommen : Mix, Juhnke, Sch�lke, Ritter, Wiese, Schippmann, Ventzke,Buchholtz,Mau,Rahn,Larisch,J�hnike,K�lper
ritter-berlin@talknet.de
Mitglied im AGoFF.

Guten Morgen Michaela,

ich sehe eben den Namen 'Schuelke' bei deinen Suchnamen.
Schuelke findest du auch in Jaegersburg im Kreis Arnswalde.

http://sites.netscape.net/lenzwewolfgang

Gruss aus NRW,
Wolfgang

Michaela Ritter schrieb:.....

Ich sehe das eigentlich umgekehrt. Das Zusammensuchen von
Namen, dahinter eine Jahreszahl und dann Wirth, G�rtner oder
K�thner, Geburts- oder Todesdatum ist doch ein sinnleeres
Unterfangen, sprich Krempel.
Wer sich hier anmeldet, hat auf der Listenseite auch Fred
Rumps Intention f�r die Liste gelesen: "Genealogy and History
are intertwined. This forum seeks to connect the two as one."
LS

b.von.lonski@gmx.de schrieb:

Liebe Liste,
alle paar Monate kommt irgendein Listenmitglied auf die Idee auf Grund
irgeneiner allgemeinen �u�erung, eine solche Diskussion vom Zaun zu brechen.
Wenn es dann schnell zur�ck zur Genealogie geht, gut und sch�n. Auch
Geschichtliche Zusammenh�nge geh�ren nunmal dazu, die j�ngste Vergangenheit
ist aber im Allgemeinen weniger interessant, wenn auch f�r die direkt
Betroffenen manchmal sehr schmerzhaft. Aber hier wird inzwischen um des
Kaisers Bart gestritten. Das habe ich bereits in anderen Listen erlebt, und
deshalb tue ich das, was andere, weil es sie genau so wie mich nervt, getan
haben:"Unsubscribe"
Vielleicht melde ich mich sp�ter mal wieder an, wenn sich das Ganze beruhigt
hat, bzw. ein paar Unverbesserliche ausgestorben sind.
G�nther Fuhrmann

Hallo Listi`s,

ich muss mich doch sehr wundern! Wieso jetzt auf einmal diese
Animosit�ten? Solche uns�glichen und unfruchtbaren Verschickungen sind
wie Wellen, die auch an uns wieder vor�ber ziehen. Ich schaffe auch
nicht meinen Fernseher ab, nur weil das Programm nicht immer das bietet,
was ich mir vorstelle. Daf�r gibt`s dann immer noch die gro�e
Entst�rtaste!

Ein familienforscher, der unverbesserlich voller Hoffnung den n�chsten
genealogischen Themen entgegen sieht!

Mit freundlichen Gr��en

Peter Quiring, Essen

Michaela Ritter schrieb:

Hallo, "B" Lomski,

bedauerlicherweise beteiligt sich der Webmaster, sicher
meinen Sie den Listeneigent�mer Fred Rump, in gleicher
Form an der Diskussion, wie einige Listenmitglieder,
anstatt zur R�ckkehr zu Sachthemen aufzurrufen.

Wie Sie sich abmelden,(Genau wie "Anmelden") finden Sie
unter www.genealogy.net, dann klick "Mail-list" usw.

Hallo,
ich wuerde mich gerne aus dieser seltsamen Liste abmelden, mir fehlt nur die
entsprechende Adresse. Vielleicht kann mir der zust�ndige Webmaster helfen,
bevor mein e-mail Konto vor lauter nicht-genealogischem Krempel kollabiert?
Besten Dank
B. Lonski

--
GMX - Die Kommunikationsplattform im Internet.
http://www.gmx.net

GMX Tipp:

Machen Sie Ihr Hobby zu Geld bei unserem Partner 1&1!
http://profiseller.de/info/index.php3?ac=OM.PS.PS003K00596T0409a

_______________________________________________
OW-Preussen-L mailing list
OW-Preussen-L@genealogy.net
http://list.genealogy.net/mailman/listinfo/ow-preussen-l

Reinhard J. Freytag
Reinhard.Freytag@t-online.de

Werde mich auch aus dieser Liste f�r ein paar Wochen ( Monate )abmelden,
bis ich endlich wiederin Ruhe meine Ahnen suchen kann !!!!

Gru� PETER

mailto:Peter.Moeschter@hamburg.de
http://peter.moeschter.bei.t-online.de

-----Urspr�ngliche Nachricht-----