Meilenrechte, Kartenmeister

Hallo

Im Moment bin ich dabei den Kreis Schweidnitz durch zuarbeiten. Dabei benutze ich auch jetzt den Knie um an die Umbennenungen heran zukommen. Es gibt hier

und da schon mal Unstimmigkeiten in der Schreibweise in seinem eigenem Buch, aber ich führe sie beide auf.

Zusätzlich sind auch die Einwohnerzahlen für 1840 und die Kirchspiele und die Seite von Knie in dem der Ort gefunden werden kann.. Ich werde den Knie bei

Kartenmeister unterbringen welches wohl auch für viele zusätzliche Informationen haben wird.

Bei dem Durchlesen von Schweidnitz , Seite 921, fiel mir eine für das Jahr 1285 geltende Bemerkung auf die ich bisher noch nicht gelesen habe. Meilenrechte.

Handelt es sich hier um einen Maut oder ist es eine Einflußzone ?

Wer kann mich da mal aufklären ?

Übrigens würde ich mal freuen wenn:

Ihr mich über alte email Adressen informieren würdet damit ich sie löschen kann.

Ihr Euch mit Euren Familiennamen die Orte einträgt in denen Ihr sucht.

Uwe

Uwe-Karsten Krickhahn
Medicine Hat, Alberta
Canada
www.kartenmeister.com

Uwe Krickhahn schrieb:

Bei dem Durchlesen von Schweidnitz , Seite 921, fiel mir eine f�r das Jahr 1285 geltende Bemerkung auf die ich bisher noch nicht gelesen habe. Meilenrechte.

Handelt es sich hier um einen Maut oder ist es eine Einflu�zone ?

Hallo Uwe,
Antwort gibt es unter http://de.wikipedia.org/wiki/Meilenrecht . Die Bannmeile ist ja heute noch bekannt, sie gilt allerdings nur noch zum Schutz von Gesetzgebungsorganen des Bundes oder der L�nder vor St�rungen (v.a. durch Einschr�nkung der Demonstrationsfreiheit).

Gr��e vom Niederrhein,
G�nther B�hm