KELPIEN bei Brünn

Liebe Listige!

Ich versuche nochmals einen toten Punkt ins Gespräch zu bringen. Vielleicht
hat auch jemand Zugang zu einer anderen Liste, die regional besser passt,
und leitet es weiter?

Gesucht wird die Herkunft der Familie KELPIEN

der älteste bekannte Vorfahr ist: Tischlermeister Andreas KELPIEN, geb. ca.
1785, unbekannt wo. Er war r.-kath. und heiratete 1816 (schon als
Tischlermeister mit Wohnsitz in Lessonitz Nr. 45 bei Brünn) in Lessonitz
Josefa HERALETZKY (ihre Daten bekannt). Sie bekommen am 11.7.1816 den ersten
Sohn Josef Andreas KELPIEN, danach 3 Töchter. Der Sohn ist weiterhin
Tischlermeister auf der selben Stelle in Lessonitz (Lesonice).
Von Andreas KELPIEN sind weder Geburtsdatum noch Todesdatum bekannt.

Hat jemand den Namen in seiner Ahnenliste, oder kann jemand sagen, woher der
Name stammen könnte? Könnte etwas auf Pommern hindeuten? Ich würde mich
sehr über weiterführende Tipps freuen!!

Vielen Dank!

Mit Grüßen aus Wunstorf
Gaby Fricke