Holländer Goldberg Dambeck / Schäferfamilie Bohnhof Neu Zachau?

Hallo miteinander,

kurz vor dem Jahreswechsel versuche ich mit eurer gesammelten Sachkenntnis einen Ausweg aus einer Sackgasse zu bekommen.

Der Holländer Friedrich Goldberg heiratet in Dambeck 1794 eine Margarethe Bohnhof, eine Schäferstochter, dann, nach deren Tod, 1803 Maria Bohnhof, wohl die Schwester der Verstorbenen. In dem stark lückenhaften Kirchenbuch habe ich fünf Kinder dieser Ehen gefunden. Zwei Mädchen heiraten 1835 bzw. 1848 in Parchim. 1838 wird der Holländer Goldberg dort im Kirchenbuch als verstorben erwähnt. Maria Bohnhof stirbt 1854 als Holländerwitwe in Neustadt. Keine Ahnung wie sie dorthin kommt.
1821 scheint die Familie noch in Dambeck ansäßig zu sein, da ein Sohn im Confirmantenregister zu finden ist. Leider ist das Kirchenbuch zwischen 1827 und 1830 schlecht bis gar nicht geführt. Allerdings taucht die gesamte Familie Goldberg auch nicht in der Volkszählung 1819 auf. Die Geburt eines Friedrich Goldberg finde ich nicht in Dambeck. Mich würden Hinweise zu einer Holländerfamilie Goldberg interessieren. Vielleicht hat jemand eine Idee, wieso diese Familie nicht von der Volkszählung erfasst wurde. Ich nehme jedenfalls an, dass Friedrich Goldberg zwischen 1827-1834 in Dambeck verstorben ist.

Im Sterbeeintrag der Maria Bohnhof findet sich der Hinweis auf ihren Vater Hans (Franz im Traueintrag) der Schäfer zu Neu Zachau gewesen sein soll. Ich weiß das die Schäferfamilie(n) Bohnhof schon einige Male Thema waren, leider ohne das sich für mich daraus Anknüpfungspunkte ergaben, auch nicht in der Schäferkartei. Auch hier wäre ich an Hinweisen interessiert.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

Guten Rutsch und alles Gute und viel Forscherglück im neuen Jahr

Matthias

Hallo Matthias,

am 05.05.1829 stirbt in Löcknitz (zw. Ziegendorf und Brunow) der Einwohner Friedrich Goldberg 65jährig
Die Beerdigung wird er am 08.05.1829 im Kirchenbuch von Pampin verzeichnet.

Ob er das ist? Die Angabe beim Geburtsort kann ich nicht entziffern. Ich lese was wie "Gredshagen in der ...." das ergibt jedoch wenig Sinn. Evtl. kann das nochmal jemand mit mehr Ahnung transkribieren.

https://www.ancestry.de/interactive/61229/0068971-00529?pid=7704370

Die Kinder die du auch haben wirst:

*05.03.1795 - Christoph Johann Friederich
1867 in Prislich in der VZ zu finden
+30.01.1869 in Prislich (Ksp. Werle)

15.02.1797 - Christian Friederich

04.03.1804 - Jürgen Heinrich

18.11.1809 - Carl Christian Ludewig

27.12.1812 - Friedrica Maria

Leider auch kein wirklicher Durchbruch....

Viele Grüße,
Oliver

https://www.ancestry.de/interactive/61229/0068971-00529?pid=7704370

Hallo Mathias,

es wird wohl Gerdshagen sein:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gerdshagen

Wie Marie Renken mir off-list mitteilte steht am Ende "Prignitz" - jetzt kann ich es auch lesen :slight_smile:

Gehört zum Kirchenkreis Pritzwalk, Sprengel Falkenhagen.
Bis Pritzwalk bei archion online ist dürfte noch einige Zeit ins Land ziehen.

Sofern das überhaupt "dein" Friedrich Goldberg ist, und die Angabe des Geburtsortes auch korrekt ist.....

Viele Grüße,
Oliver

Hallo,

Maria Margaretha Boonhoff wird in Neu Zachun geboren und am 4.3.1777
in Warsow getauft. Vater ist der Schäfer Hans Boonhoff. Sie stirbt am
3.3.1859 in Neustadt, nicht 1854.

MfG

Reinhard

Hallo,

versuch doch mal zu ergründen, in welchem Ort der Holländer Goldberg 1824 wohnt:

https://www.ancestry.de/interactive/61229/0069054-00484?pid=7908853&backurl=https://search.ancestry.de/cgi-bin/sse.dll?_phsrc%3DYuv20535%26_phstart%3DsuccessSource%26usePUBJs%3Dtrue%26indiv%3D1%26db%3Dglutherangermany%26cp%3D0%26msydy%3D1824%26msydy_x%3D1%26_F8009D03%3D69054%26_F8009D03_x%3D1%26new%3D1%26rank%3D1%26redir%3Dfalse%26uidh%3Dm86%26gss%3Dangs-d%26pcat%3D34%26fh%3D1%26h%3D7908853%26recoff%3D85%2086%26ml_rpos%3D2&treeid=&personid=&hintid=&usePUB=true&_phsrc=Yuv20535&_phstart=successSource&usePUBJs=true#?imageId=0069054-00502

Guten Rutsch !

Reinhard