Frage z. Homepage-Aufbau

Hallo Listenmitglieder,

ich baue gerade eine homepage auf und nutze dafür das t-online-Angebot. Leider klappt es mit dem Verlinken nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Auf einer Seite habe ich einen Namensindex und auf zwei weiteren Seiten die Personen verteilt (Generation 1-10; Generation 11-20). Doch durch Anklicken des Namens im Index ist es scheinbar nur möglich auf die Seite zu kommen, auf welche die Person aufgeführt ist, leider jedoch nicht an die entprechende Stelle, d.h. man muss scrollen oder die Suchfunktion verwenden. Mache ich etwas falsch oder ist es bei t-online nicht möglich ?
Ich benutze sonst das PAF-Programm der Mormonen. Dort kann man eine eigene Web-Seite erstellen und die Verlinkung ist meiner Meinung nach sehr gut. Man kann sich von Namen zu Namen durch klicken.
Wer hat einen Tip ?

Ein LIstenfreund gab mir den nachstehenden Tip, aber irgendwie funktioniert dies bei t-online nicht:

"Um auf eine bestimmte Stelle zu springen, mußt Du dieser Stelle einen Namen zuweisen, z.B.
<a name="hermi">Hermann</a>
aufrufen kannst Du diese Stelle dann mit innerhalb des Dokuments mit
<a href="#hermi">zu Hermann</a>
oder wenn Du von einer anderen Seite kommst
<a href="irgendwas.htm#hermi>zu Hermann</a>
Beachte das # bei Sprungadressen, nicht beim Namen."

Gruß,

Andreas Bischoff, Berlin

www.family-bischoff.de

Moin Andreas Bischoff,

zur Mail vom 24 Jun 2003 11:58 GMT:

Ein LIstenfreund gab mir den nachstehenden Tip, aber irgendwie funktioniert dies bei t-online nicht:

Da ich der "Listenfreund" war, hier nochmals eine Antwort:
1. Mit T-Online hat dies nichts zu tun - dies funktioniert allgemein.
T-Online aktualisiert aber nicht verz�gerungsfrei, also hast Du beim
Pr�fen wahrscheinlich nochmal die alte Seite geladen (vielleicht sogar
aus Deinem Cache?)
2. Die Frage hattest Du in der Niederschlesien-Liste gestellt. Ich hatte
Dir weiterhin geraten, noch auftretende Fragen in der Liste Homepages-L
zu stellen. Warum jetzt in der OWP-Liste? Ist Dir das Prinzip der
Regionallisten verst�ndlich?

Gru�
Gerd

Hallo Andreas,

Andreas Bischoff schrieb:

"Um auf eine bestimmte Stelle zu springen, mu�t Du dieser Stelle einen Namen zuweisen, z.B.
<a name="hermi">Hermann</a>
aufrufen kannst Du diese Stelle dann mit innerhalb des Dokuments mit
<a href="#hermi">zu Hermann</a>
oder wenn Du von einer anderen Seite kommst
<a href="irgendwas.htm#hermi>zu Hermann</a>
Beachte das # bei Sprungadressen, nicht beim Namen."

richtig, die Marke setzt Du mit <a name="hermi">Hermann</a>.
Und die Links sind auch richtig. Beachte dabei bitte die Gro�- und Kleinschreibung.
Hinter <a href="irgendwas.htm#hermi ! " ! > hast Du die beendenden Anf�hrungsstriche vergessen.

Eventuell hilft Dir auch die komplette Adresse:
z.B. <a href="http://Andreas-Bischoff.bei.t-online.de/irgendwas.htm#hermi>zu Hermann</a>

Aber normalerweise sollte es auch so gehen, wie Dein Freund Dir schrieb.

Gru� Fred

Hallo Andreas,

zum Problem mit T-Online wei� ich auch keinen Rat - scheint aber sehr
eigenwillig zu sein.

Generell kann ich Dir nur empfehlen, die HP so einfach wie m�glich zu
machen - Besucher sollten innerhalb von ein paar Minuten alle f�r sie
wichtigen Infos (Namen und Orte) finden k�nnen - kompliziert und versteckte
Infos schrecken eher ab.

Die Ausgabe von PAF ist sehr klar und �bersichtlich. Auch die HTML-Ausgabe
von www.ahnenblatt.de ist zu empfehlen, da �bersichtlich und GRATIS!

Kopiere einfach die HTML-Ausgabe auf den Server von T-Online.

Viel Erfolg und m�chtig viele Besucher f�r Deine HP

Martinus
www.arendi.de