Einwanderungen in Niedersachsen; hier: NOBEL und PAPE

Verehrte Forscherfreunde,
auf meine Mail vom 14.11.05 betr. "Einwanderungen französischer Refugies aus
Württemberg u.a. in Seesen und salzburgische Emigranten in Niedersachsen an
sog. wüsten Plätzen um bzw. vor 1733" teile ich ergänzend noch mein Problem
mit:

Am 24.11.1733 heiratete in Groß Rhüden, Süd-Niedersachsen, mein altvorderer
Großvater Joes Henricus [Hennig] NOBEL, katholischer Konfession, Catharina
Margaretha PAPEN. Joes Henricus NOBEL verstarb im August 1746 außerhalb von
Groß Rhüden. Nähere Angaben über Todestag und -ort sind dem Kirchenbuch nicht zu
entnehmen.

Da zur genannten Zeit der Name Nobel in Süd-Niedersachsen nicht nachzuweisen
ist, vermute ich, dass Genannter aus einer anderen Region in Groß Rhüden
zugewandert ist. Nachdem ich mich bisher schon seit Jahren vergeblich bemühte,
Herkunfts- und Sterbe-/Bestattungsort festzustellen, gehe ich nun folgenden
Hypothesen nach:

1. Einwanderung im Rahmen der Rekatholisierung des Bistums Hildesheim aus
dem Ausland, da der Pfarrer in Groß-Rhüden bei einer Eintragung "Noble"
schreibt, resp. Einwanderung aus einer anderen Gegend Deutschlands.
2. Einwanderung aus Frankreich, da zur genannten Zeit das Kloster Lamspringe
wieder aufgebaut wurde und die dort noch aus Frankreich stammenden Mönche
sich möglicherweise Landsleute als Handwerker holten.
3. Einwanderung als Savoyer, da hier der Name Noble/Nobel gehäuft vorkommt.
4. Einwanderung von Refugies aus Württemberg bzw. Frankreich zur Ansiedlung
von wüsten Stätten. Diese sollen jedoch überwiegend protestantische
Einwanderer gewesen sein, und mich wundert, dass diese eine Bleibe im Bistumsbereich
Hildesheim fanden.

Nun teilt mir Dr. Stephan Walter aus Limburg/Lahn mit:
"Der Name Paben ist interessant, weil es hier in der Esterau (Region an der
mittleren Lahn) einen Müller namens Henning Paben (auch Pabon, Papon) gab,
von dem man glaubt, daß er zu den ausgewanderten Waldensern (hier später in der
Kolonie Charlottenburg angesiedelt) gehört. Es gab da auch einen Pfarrer
gleichen Namens. Ich würde einmal eine Verbindung nach Frankreich
favorisieren..."

Die vorgenannte Mitteilung gibt mir Veranlassung zu ergänzenden Fragen:

1. Bestehen Erkenntnisse über den Ursprung des Namens PAPE, der in
Niedersachsen zahlreich vorkommt?
2. Liegen Hinweise darüber vor, dass es sich bei PAPE-Vorfahren um
Eingewanderte, evtl. aus Frankreich handelt?

Für Hinweise, die auch an die Liste gehen sollten, wäre ich sehr dankbar!

Mit den besten Grüßen
Hermann Nobel

_http://www.hermannnobel.de_ (http://www.hermannnobel.de/)
65199 Wiesbaden, Telefon: 0611-421584

Hallo Hermann Nobel,

�ber die Bedeutung des Namens "PAPE" wei� ich nicht sehr viel. Ich wollte nur mitteilen, dass der Raum Minden/B�ckeburg u.a. sehr viele Pape-Familien besa� und immer noch besitzt. Z.B. habe ich Vorkommen dieses Namens auch schon in den Jahren 1548, 1564 und 1596 gefunden, so dass ein franz�sischer Ursprung hier wohl eher unwahrscheinlich ist.

Beste Gr��e aus Langenhagen,

Bj�rn (Sassenberg)

I'm researching some families in the area around Gehrde, Hannover, specifically Neunkirchen and Rüsfort. I've found two places named Neunkirchen in the area and have yet to find Rüsfort. The families were Lutheran and lived in the area in the mid-1700s. I'm trying to determine what Church/Churches they would have attended so I can, hopefully, check their records.

Thank you.

Joel
jsruss@mindspring.com

Hi Joel,
     Rüsfort is very close to Gehrde to the northwest. Maybe mapquest.com
would help you find it. Look for Gehrde and you'll see it.
Barbara

Thanks Barbara!!

I see it now, I just hadn't zoomed in enough with Map24. Any suggestions on what Churches to check other than Gehrde? I've had some luck with the records there, but I think the families must have been closer to Neunkirchen before they were at the Church in Gehrde.

Joel

"Joel S. Russell" <jsruss@mindspring.com> schrieb:

I'm researching some families in the area around Gehrde, Hannover,
specifically Neunkirchen and Rüsfort. I've found two places named
Neunkirchen in the area and have yet to find Rüsfort. The families were
Lutheran and lived in the area in the mid-1700s. I'm trying to determine
what Church/Churches they would have attended so I can, hopefully, check
their records.

Hello Joel,

Rüsfort is 1 km north of Gehrde, both about 5 km northeast of Bersenbrück and about 35 km north of Osnabrück. The places you have found in this area are not Neunkirchen, the right spelling of both is Neuenkirchen (with e). The church for Rüsfort is in Gehrde. The church records of Gehrde begin in 1713 and are availabla as microfiches at the Kirchenbuchamt Hannover: www.kirche-hannover.de/kirchenbuchamt/

Regards
Wilfried (Petersen)

Hallo Joel,

Gehrde, laut dem Gemeinde- u. Ortslexikon des dt. Reiches von 1901

Gehrde: Bauernschaft, Dorf, in Preu�en (preu�. Hannover)
Kreis, Amtsgericht und Eisenbahn in Bersenbr�ck
330 und 163 Einwohner, Post und ev. Kirche.

Der Ort Gehrde hat heute die Postleitzahl 49596 Gehrde und liegt n�rdlich
von Osnabr�ck

Die zust�ndige Landeskirche ist Hannover, der zust�ndige Kirchenkreis ist
Bramsche.

Einen sch�nen Abend noch aus Barsinghausen (Hannover)
Harald (Kemm)
harald.kemm@freenet.de

Hi Joel,
     It appears that the LDS has filmed church records for Gehrde. If you
are near and LDS center, you can order the films and view them there:

Kirchenbuch, 1713-1808 Evangelische Kirche Gehrde (Kr. Bersenbr?rch

enbuchduplikat, 1808-1874 Evangelische Kirche Gehrde (Kr. Bersenbr?

Good luck,
Barbara

Hello Joel,

on what families are you looking?

Jan

Neuenkirchen

Here the Website of Gehrde:

http://www.gehrde.de/willkomm.htm

Map of Gehrde, it included Rüssfort:

http://www.gehrde.de/dr/Plan%20R56.jpg

History of Gehrde, only in german language, sorry:

http://www.gehrde.de/dr/geschi1.htm

The next Neuenkirchen is located in the Oldenburg province, called today Neuenkirchen-Vörden, with own catholic and lutheran churches - till about 1890 simultan lutheran/catholic church. Only the catholics records filmed by the mormons.
Maybe Jan Timphaus can help, he live there.

More to south is Neunenkirchen in the Osnabrück province.

Werner

Jan,

I'm researching the following families in that area.

Kleyböcker
Lindemann
Dierkes
Borstedte
Hussman
Schapkaven
Thelkamp
Siltman.

Thanks!

Joel