Beziehungsrechner von FTM (2010)

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen.

Mit dem FTM Beziehungsrechner kann ich die Beziehungsliste
a) drucken
b) als XPS-Datei speichern
c) FAX oder one-note erstellen

Frage: Kann man auch PDF- Formate erstellen, und wenn ja, wie kann man das einstellen?

Günter (Kelch)

Hallo G�nter,
Du k�nntest beispielsweise das kostenlose Programm PDFCreator installieren.
Download unter anderem unter <http://www.chip.de/downloads/PDFCreator_13009777.html>.

"Das Tool PDFCreator gaukelt Windows einen Drucker vor, mit dessen Hilfe Sie aus beliebigen Anwendungen heraus Ihre Dokumente automatisch als PDF abspeichern." (Quelle: chip.de)
Also im Men� von FTM die Funktion Drucken w�hlen, dann als "Drucker" PDFCreator ausw�hlen und dann drucken. Dann wird das Dokument als PDF-Datei gespeichert.

Falls es dabei noch haken sollte, kannst Du mich direkt kontaktieren.

Viele Gr��e
Carsten (Wagner)

Moin,
liebe Listenteilnehmer.

mit dem PDF Creator kann man auch auf sehr gro�e Dateien zum Beispiel auf Din A0 drucken.
Da passen dann auch dann auch mal 5 Nachfahrengenerationen und 5 oder 6 Vorfahrengenerationen auf ein ca 84 mal 119 cm gro�es Blatt gleichzeitig.

Wenn man es dann noch schafft dies als jpg oder tiff Datei zu konvertieren hat man eine wunderbare �bersicht, die man sich von einem Posterdienst relativ g�nstig ausdrucken lassen kann und hinh�ngen kann.

Detlef Kr�ger

Hallo Carsten,

danke für Deine Hilfe. Ich habe es gleich ausprobiert, es funktioniert!

Alles Gute

Günter (Kelch)

-----Original-Nachricht-----