24. März 2007 2. Westfälischer Genealogentag in Altenberge

Moin,

[...]

Ist der Termin für das CompGen-Jahrestreffen schon festgelegt ?
Ich habe gerade mal im Mai-Kalender nachgesehen und bin nicht fündig geworden

(http://wiki.genealogy.net/wiki/Genealogischer_Kalender/2007/Mai)

Ich habe den Termin jetzt eingetragen.
5. und 6. Mai.
Im Raum Ostwestfalen-Lippe

Der genaue Ort steht noch nicht fest, deshalb hatte ich den
Termin bisher noch nicht eingetragen.

Die JHV selber ist am Samstag Nachmittag (ca. 13-15 Uhr)

Anschliessend und am Sonntag dann Zeit für diverse
Projektbesprechungen, je nach Beteiligung, Bedarf
und Interessen.

Peter

Peter und Interessierte,

>Ist der Termin f�r das CompGen-Jahrestreffen schon festgelegt ?
>Ich habe gerade mal im Mai-Kalender nachgesehen und bin nicht f�ndig geworden
>
>(http://wiki.genealogy.net/wiki/Genealogischer_Kalender/2007/Mai)

Ich habe den Termin jetzt eingetragen.
5. und 6. Mai.
Im Raum Ostwestfalen-Lippe

Der genaue Ort steht noch nicht fest, deshalb hatte ich den
Termin bisher noch nicht eingetragen.

Die JHV selber ist am Samstag Nachmittag (ca. 13-15 Uhr)

Anschliessend und am Sonntag dann Zeit f�r diverse
Projektbesprechungen, je nach Beteiligung, Bedarf
und Interessen.

Stehen f�r Sonntag denn auch R�umlichkeiten zur Verf�gung - ist das angedacht?
Wir k�nnten ein Treffen der GenWiki-Autoren daran koppeln, nat�rlich auch offen f�r alle, die es werden wollen.
Au�erdem ist ja im Gespr�ch, eine Art Workshop f�r die einheitliche Gestaltung des Compgen - genealogy - GenWiki usw
Auftritts abzuhalten. Auch daf�r sollte ein Raum zur Verf�gung stehen, m�glichst beides mit Internetanschluss, Beamer
und Leinwand f�r die Pr�sentation evtl. vorab ausgearbeiteter Konzepte, die so gegen�ber und zur Diskussion gestellt
werden k�nnten (hoffentlich mit am Ende gemeinsamem Konsens).
Samstag abends f�nd ich es chick, wenn man gemeinsam was unternehmen k�nnte (Essen gehen z.B.), jedenfalls die, die an
beiden Tagen pr�sent sind. Auch das m�sste, je nach Teilnehmerzahl, irgendwie vorbereitet werden, sprich Reservierungen
vorgenommen werden.
Dann stellt sich die Frage, ob man diese Sonntags-Veranstaltungen parallel laufen l�sst oder hintereinander terminiert.
W�re also vielleicht vorher zu kl�ren, wer und wieviele an beiden Veranstaltungen teilnehmen wollen.

Wenn bei der Vorbereitung Unterst�tzung gebraucht wird, bringe ich mich gerne ein.

Gru� Marie-Luise