2 kleine Fragen

Hallo, liebe Listenteilnehmer,
wer kann mich schlauer machen?
Gibt es eine Übersetzung für den alten Vornamen Ahasverg (oder ähnlich )?
Zu welcher Mail-Liste gehört Adelnau?

Viele Grüße aus Hameln,
der Stadt des sagenumwobenen Rattenfängers
von Karin Rauschning

Ich suche in allen Schreibvarianten

im Krs. Heiligenbeil und Krs. Pr.-Eylau:
Blumenthal, Kaesler, Moldenhauer, Naß, Queiß, Quell, Radtke, Schlenger,
Thiel, Schulz

in Ostpreußen:
Kohse, Ma(l)lunat, Rauschning oä, und Willuweit/ Willuwait Gatzengis oä.

Sowie alle Personendaten aus dem Kreis Heiligenbeil und hier speziell aus dem
Kirchspiel Hermsdorf/Pellen (Erstellung einers Ortssippenbuches).
                        im Kirchspiel Aulowöhnen alle Personendaten,
                         im Kirchspiel Guttenfeld Krs. Pr.-Eylau alle
Personendaten
und im Kirchspiel Adelnau (Schlesien) Rudnicka/Rudnicki.
In allen Fällen habe ich bereits umfangreiches Datenmaterial.

Hallo Karin,
ich bin auch nicht schlauer, aber der Vorname
hei�t "Ahasverus". In meinem �ltesten Duden steht:
Ahasver(us)= F�rst
hebr. Name des Xerxes;
Name des Ewigen Juden

Gru�
Eva Holtkamp :-))