Wrangelsburg

Liebe Mitforscherinnen und Mitforscher,

kann mir jemand von Euch sagen, ob es irgendwo noch Unterlagen/Photos �ber das Gut Wrangelsburg f�r die Zeit von 1904-1927 gibt?

Insbesondere interessieren mich Unterlagen �ber Namen der Landarbeiter sowie deren Stellung innerhalb des Herarchie.

Hintergrund ist der, dass mein Urgro�vater Karl M�ller mit seiner Familie auf dem Gut wohnte und arbeitete und der Familien�berlieferung zufolge dort so eine Art Wirtschaftsstatthalter gewesen sein soll.

Vielen Dank und ein sch�nes Restwochenende aus der Eifel
Matthias M�ller

Guten Abend, Matthias!
Du fragtest ...

kann mir jemand von Euch sagen, ob es irgendwo noch Unterlagen/Photos
über das Gut Wrangelsburg für die Zeit von 1904-1927 gibt?

... Hintergrund ist der, dass mein Urgroßvater Karl Müller mit seiner
Familie auf dem Gut wohnte und arbeitete und der Familienüberlieferung
zufolge dort so eine Art Wirtschaftsstatthalter gewesen sein soll

... sehr wahrscheinlich hat das Landeshauptarchiv in Schwerin Dokumente darüber, die jedoch über zu Findbücher erschließen sind.
=> http://www.kulturwerte-mv.de/cms2/LAKD1_prod/LAKD1/de/Landesarchiv/index.jsp

Viel Glück bei der Suche!
Friedrich

Guten Morgen, Friedrich,

vielen Dank f�r die Antwort.

Leider konnte ich �ber ARIADNE f�r den fraglichen Zeitpunkt keine von mir gesuchten Unterlagen ermitteln. Hier scheinen lediglich Listen aus dem 19. Jahrhundert zu existieren.

Sch�nen Sonntag
Matthias

hier ein Link
http://www.flickr.com/photos/30845644@N04/8187840462/
Beste Sonntaggrüße
Rüdiger Bier
www.Rittergut-Kirchscheidungen.de

Hallo, R�diger,

vielen Dank f�r den Link - die Bilder waren mir allerdings schon bekannt. In der Beschreibung hat sich �berdies ein Fehler eingeschlichen:

"1929 kommt das Herrenhaus durch Erbschaft in den Besitz der Familie von Kameke"

Das Gut war nachweislich schon 1904 im Besitz der Familie von Kameke.

Beste Gr��e aus der Eifel
Matthias