Westfälisches Urkundenbuch Band 7 Teil 2 Urkunde 2589

Hallo Jürgen,
vielleicht hast Du ja auf u. a. Seite schon gesucht...?

Ich habe im Portal "Westfälische Geschichte"
unter dem Suchwort "Köln"
2448 (also ist scheinbar die gesuchte 2589 NICHT dabei) Regesten aufgeführt
bekommen, die ich natürlich nicht durchgesehen habe, da ich ja eh nicht weiss,
wonach Du genau suchst.

Unter dem Suchbegriff "2589" habe ich 4 Urkunden mit der Nr. 2589 in
verschiedenen Archiven gefunden:
[Seiten URL]:
http://www.westfaelische-geschichte.de/que45600
http://www.westfaelische-geschichte.de/que13072
http://www.westfaelische-geschichte.de/que33576
http://www.westfaelische-geschichte.de/que96814

Suchbegriff
"Schlebusch" 2 Urkunden:
(insges. 9 Treffer -- u.a. zum Schlebuscher Erbstollen).
http://www.westfaelische-geschichte.de/que90391
http://www.westfaelische-geschichte.de/que84136

Suchbegriff "Driesch" (es handelt sich um die Güter "up dem Driesch")
http://www.westfaelische-geschichte.de/que102781

Vielleicht hast Du ja Glück und eine Urkunde ist die von Dir Gesuchte oder
zumindestens passend zu Deine Familiengeschichte...

...oder Du gibst die Suchkriterien ein, die DU
brauchst...

Viel Erfolg!
Grüsse aus dem Weserbergland
Heidi [Hölscher]

Hallo Heidi,

Danke für die Nachricht.

Nein das ist es nicht.

Im Internet habe ich nichts gefunden. Es geht um das Strünkeder Burglehen.
Im GenWicki unter "Herrschaft Strünkede/ Burgmänner" beschrieben.
Dort ist die Quelle: Druck Westfälisches Urkundenbuch (WUB) 7 Nr. 2589 angegeben.
Jahr 1300. Ich suche den genauen Text.
http://wiki-de.genealogy.net/Herrschaft_Strünkede_/Burgmänner

Grüße
Jürgen