Vortrag: "Zechenunglück in Bockum-Hövel aus der Sicht eines Angehörigen" - Einladung zum Roland-Vortragsabend am 13.05.2014

EINLADUNG

zum

Roland-Vortragsabend
am Dienstag, dem 13. Mai um 19.00 Uhr
im Hotel Drees, Hohe Straße 107, 44139 Dortmund

Der Referent Hans Tibbe trägt in seinem Vortrag „DAS GRÖSSTE DEUTSCHE ZECHENUNGLÜCK IN BOCKUM-HÖVEL AUS DER SICHT EINES ANGEHÖRIGEN“ Daten, Fakten und Hintergrundinformationen zu diesem tragischen Ereignis auf der Zeche Radbod am 12. November 1908 vor, bei dem 350 Bergleute ums Leben kamen.

Der Vorstand des „Roland zu Dortmund“ würde sich sehr freuen, Sie am nächsten Dienstag zu diesem interessanten, spannenden und informativen Roland-Vortragsabend im Hotel Drees in Dortmund begrüßen zu dürfen.

Jeder Interessent ist herzlich willkommen. Die Teilnahme am Vortragsabend ist kostenlos!

Freundliche Grüße
Im Auftrag des Roland-Vorstandes

Georg Palmüller

---------------------------

Roland zu Dortmund
Genealogisch-heraldische Arbeitsgemeinschaft
Stellvertretender Schriftführer
Georg Palmüller
Flözweg 9
59174 Kamen
Telefon: 02307-236978
E-Mail: info@roland-zu-dortmund.de

________________________________________________
Unsere Homepage:
http://roland-zu-dortmund.de/
http://roland-zu-dortmund.blogspot.de/p/jahresprogramm.html
Besuchen Sie uns auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/RolandZuDortmund
________________________________________________
Rolandgen-L mailing list
rolandgen@genealogy.net
http://list.genealogy.net/mm/listinfo/rolandgen
List-Moderatoren: E.Holtkamp at gmx.de, n.myers at gmx.net