Vorstellung und Bundenthal

Guten Tag und Hallo an alle Listenmitglieder,

als Neuling in dieser Liste m�chte ich mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Thomas Koblenzer, ich bin 54 Jahre alt und wohne in
Osthessen.

Mein genealogisches Interesse wurde geweckt, als ich als junger Mensch
die Ahnenp�sse meiner Eltern erstmalig in H�nden hielt. Seither habe ich
- nach zum Teil langj�hrigen Unterbrechungen - immer wieder den Faden
der Familien-Forschung aufgenommen. Bisher lagen meine Schwerpunkte im
ehemaligen Sudetenland (Zweig meiner Mutter) und in
Baden-W�rttemberg im Gro�raum Pforzheim (Zweig meines Vaters).

Die Forschung im Zweig meines Vaters hat mich nun in diese Liste gef�hrt.

In einer Sekund�rquelle fand ich folgende Information: "1653 erwarb das
B�rgerrecht Marx ... Cobolentzer ... aus Bondenthal, Fleckensteiner
Gebiet bei Wei�enburg = Bundenthal im Hard, bei Pirmasens ... ."

Marx (=Markus?) erwarb das B�rgerrecht in Enzberg bei Pforzheim. Dort
findet sich auch mein �ltester bisher gesicherter Vorfahr aus dieser
Linie: Jacob Coblenzer, der dort einen Sohn Johann Jacob 1655 taufen lie�.

Meine Bitte nun an die Leser der Liste:
- Ist die Zuordnung des Autors "Bondenthal, Fleckensteiner Gebiet ..."
= 76891 Bundenthal stichhaltig?
- Gab es in �lterer Zeit den Namen Cobolentzer/Coblenzer oder �hnliche
Schreibweisen in dieser Gegend?
   Er k�nnte auch auch als Herkunftsbezeichnung erst in Enzberg
entstanden sein.

Abschlie�end w�re ich f�r Hinweise dankbar, an welchen Stellen (Archive,
Kirchenb�cher etc.) ich sinnvollerweise in diesem mir neuen Gebiet mit
der weiteren Suche beginnen kann.

Ich freue mich auf einen regen Austausch.
Mit vielen Gr�ssen

Thomas (Koblenzer)

Hallo Thomas,

Bundenthal[1] ist richtig. Die Burg Fleckenstein liegt nur ein paar Kilometer entfernt direkt hinter der französischen Grenze[2].

Außerdem gibt es ein Ortsfamilienbuch Dahn, welches Bundenthal mit umfasst. Der Name Coblentzer ist laut[3] darin erfasst.

[1] http://wiki-de.genealogy.net/Bundenthal
[2] https://goo.gl/maps/6vcbR
[3] http://wiki-de.genealogy.net/Dahn_1500_-_1725,_OFB

Viele Grüße
Andreas (Job)