Ulanen in Thorn

Eine zweite Quelle wäre dann noch das EVANGELISCHE ZENTRAL ARCHIV IN BERLIN,
wo die Kirchenbücher aus dem Osten lagern, die nach dem Zweiten Weltkrieg bei
uns gerettet werden konnten.
www.ezab.de

Ansonsten müsste man tatsächlich in Polen forschen.
Da gibt es auch Möglichkeiten zunächst übers Internet.
http://www.heimatthorn.de/
http://www.thorn-www.de/index.html
http://www.westpreussen.de/forschungshinweise/quellen.php#Kirchenbücher
usw.

Hallo,

es ist zwar nicht mehr zu erkennen, wer hier wonach und nach wem forscht, aber vielleicht hilft ein Hinweis auf.
http://www.unsere-ahnen.de/
Ahnenforschung in Polen mit �ber 100 aktuellen Karten von Polen sowie Abschrift Gemeindelexikon und Spezialkreiskarten der ehemalien Provinz Posen. (Aus der Liste "Familienforschung international" http://de.groups.yahoo.com/group/famint/ )

Viele Gr��e und einen guten Sonntagabend!
Joachim aus Rinteln ... Stadt an der Weser

sodtke-international@web.de schrieb: