Thamm aus Loeben, Koenigreich Sachsen

Hallo an Alle,
Ich suche nach Arthur Emil Thamm, geb. am 10.11.1835
in
Loeben, Koenigreich Sachsen. Gehoerte Loeben, Kreis
Lauban einmal Sachsen? Am 25.6.2001 fuhr ich nach
Loe-
ben an der Schwarzen Elster. Im KB habe ich keinen
Taufeintrag fuer ihn gefunden. Am 16.10.2001 fuhr ich
nach Kitzen und sah ins KB fuer Hohenlohe ein. Ich
ha-
be noch keinen Taufeintrag fuer ihn gefunden. Danke!
Sonnige Gruesse aus Victoria, Texas
Werner Obelgoenner

Hallo Werner,

der Kreis Lauban z�hlt zur Oberlausitz.

Die Oberlausitz war zuvor b�hmisch und wurde im 30-j�hrigen krieg an den
Kurf�rsten von Sachsen als Schuldpfand gegeben, der nie eingel�st wurde.

Und weil die Sachsen es im Napoleonischen Kriege vers�umt hatten, noch
schnell die Fronten zuwechseln, wie andere auch, mu�te sie den gr��ten teil
ihres Territoriums an Preu�en abtreten.

Dabei wurde die Oberlausitz geteilt. Der Preu�. Anteil ist der Provinz
Niederschlesien zugeschlagen worden. dazu z�hlte auch der Kreis lauban.

Fazit: Lauban und Umgebung geh�rten von 1636 - 1815 zum Kurf�rstentum
sachsen

___MitbestenGr��en_________________________________________________________
A. Henry Zimmermann
http://www.lusatia.info
ICQ#: 158204939

Current ICQ status:
* More ways to contact me <http://wwp.icq.com/158204939>

Loeben Kreis Lauban ?
Im Kreis gibt es als Kolonie von Lichtenau L�benslust
und als Kolonie bei K�pper Neu L�ben.

Loeben an der schwarzen Elster ist mir im Kreis Lauban nicht bekannt, aber
ich bin noch lernf�hig.

MfG
Kurt-Michael Beckert

Hallo Kurt-Michael,

ich denke, du brauchst hier nichts hinzulernen.

Loeben a.d. schwarzen Elster wird wohl dero im Kreis Wittenberg gelegen
haben und itzo zum Elbe-Elster-Kreis geh�ren.

Ich habe nur kurz erl�utert, zu welcher Zeit der Kreis Lauban zu Kursachsen
geh�rte.

___MitbestenGr��en_________________________________________________________
A. Henry Zimmermann
http://www.lusatia.info
ICQ#: 158204939

Current ICQ status:
* More ways to contact me <http://wwp.icq.com/158204939>