Suche nach Friedrich Wilhelm Wedemeyer in der KGL

Hallo Forscherkolleginnen und -kollegen!

Hat jemand vielleicht eine Musterrolle, Stammrolle oder eine Liste der Gefallenen der "Kings German Legion" (KGL), also der Truppen zu der sich eine große Anzahl der Soldaten der Kurfürstlich Hannoverschen Armee nach deren Auflösung 1803, durchgeschlagen haben.
Die Truppen waren hauptsächlich in England stationiert und hatten einen großen Einfluß u.a. auf den Ausgang der Schlacht bei Waterloo.

Ich suche nach dem Musketier Friedrich Wilhelm Wedemeyer, geb.24. Oktober 1775 in Hameln. Er diente ab September 1789 im 2.Grenadierbataillon des 11. Infantrieregiments und wurde im Juli 1803 im Rahmen der Elbkonvention aus der hannoverschen Armee entlassen.Danach verliert sich seine Spur.

Ich bin für jede Information dankbar.

Gruß

Jürgen(Schweimler)

Hallo Forscherkolleginnen und -kollegen!

Hat jemand vielleicht eine Musterrolle, Stammrolle oder eine Liste der
Gefallenen der "Kings German Legion" (KGL), also der Truppen zu der sich
eine große Anzahl der Soldaten der Kurfürstlich Hannoverschen Armee nach
deren Auflösung 1803, durchgeschlagen haben.
Die Truppen waren hauptsächlich in England stationiert und hatten einen
großen Einfluß u.a. auf den Ausgang der Schlacht bei Waterloo.

Ich suche nach dem Musketier Friedrich Wilhelm Wedemeyer, geb.24.
Oktober 1775 in Hameln. Er diente ab September 1789 im
2.Grenadierbataillon des 11. Infantrieregiments und wurde im Juli 1803
im Rahmen der Elbkonvention aus der hannoverschen Armee entlassen.Danach
verliert sich seine Spur.

Ich bin für jede Information dankbar.

Gruß

Jürgen(Schweimler)

Hallo J�rgen,
etwas findet sich vielleicht hier:
http://www.die-maus-bremen.de/Datenbanken/kgl/index.php?id=namlist&ia=W

Mit freundlichen Gr��en
Gisbert (Berwe)

Rolandstr. 14
27211 Bassum-Nordwohlde
Tel.: 04249-961670
Skype: Gisbert.Berwe

www.Genpluswin.de
www.zufallsfunde.net die Heimat f�r Zufallsfunde
www.Verdener-Familienforscher.de

In der Wirklichkeit sieht die Realit�t ganz anders aus.