Steinbach im Herzogtum Berg?

Liebe Listenmitglieder,
k�nnen Sie mir bitte bei der "Verkn�pfung" der beiden nachstehenden Punkte helfen?

1. Ich suche die Taufe von Johann Georg HEI*T*ER_T_, vielleicht auch HEI*T*ER o.�., der am 23.04.1819 in Tecklenburg/Westfalen Sophia Elsabein Frickenstein heiratet mit dem Hinweis "der Wittwer Johann Georg Heitert _aus Steinbach im Anspach-Bairetschen_" und �ber den Vater hei�t es "Ein K�tter _eigen Steinbach_". Aus Altersangaben bei dieser Hochzeit und bei seiner Beerdigung ergibt sich, dass Georg HEI*T*ER etwa im Oktober 1780 geboren sein muss.

2. Nun bekam ich �berraschend einen Hinweis, dass es ein "Amt Steinbach innerhalb des Herzogtums Berg, welches 1806 der damalige K�nig Maximilian I von Bayern im Tausch gegen das F�rstentum Ansbach an Napoleon abtrat", gegeben haben soll.

Bisher habe ich meine Suche auf das fr�nkische Bayern bezogen, nun mu� ich hoffentlich umdenken, denn vor/hinter dem Main fand ich bisher keinerlei Daten zu "meinem" Heiter/Heitert/Heider o.�.. Nun suche ich den Ort Steinbach und das Gut Steinbach aus der o.a. Eintragung zur Hochzeit s�dlich von Wipperf�rth.
Interessant ist noch, dass am 28.04.1809 Johann Georg Heinrich HEY*D*ER in Tecklenburg Maria Elisabeth Frickenstein heiratet. Das k�nnte die am 23.01.1774 in Lengerich/Westfalen geborene �ltere Schwester der o.g. Sophia Elsabein, geboren am 23.07.1788 in Lengerich/Westfalen, sein.

F�r jeglichen Hinweis bin ich sehr dankbar.

mit freundlichen Gr��en aus Bad Iburg
Manfred Sand