Sittinger in der Südpfalz vor 1750

Liebe Mailinglist-TeilnehmerInnen,

   auf der bisher Suche nach meinem Urahn DOMINICUS SITTINGER, geb. um
   1668 und seit 1696 in Rheinzabern habe ich mich bisher vorwiegend
   ausserhalb der Pfalz auf die Suche gemacht (urspr. Herkunft Raum
   Villingen, spaeter nach Franken, Niederbayern, Oesterreich etc.
   verbreitet), leider ohne Erfolg.

   Da ich bei meinen Ochsenreither-Vorfahren gemerkt habe, dass sich die
   ersten beiden Generationen innerhalb der Suedpfalz in mehreren Orten
   aufhielten und dabei auch Zufallsfunde weiter halfen, bitte ich hiermit
   um Mitteilung, wer von Ihnen/Euch Sittinger vor 1750 in seiner Datei
   hat. War Dominicus Sittinger bzw. seine Herkunftsfamilie evtl. vor
   Rheinzabern kurzzeitig in einem suedpfaelzischen Ort? Hat jemand einen
   Sittinger aus jener Zeit mit Angabe seiner ausserpfaelzischen Herkunft?

   Fuer jeden Datensplitter oder Tipp waere ich ausserordentlich dankbar.

   Freundliche Gruesse

   Helmut (Sittinger)

Hallo Herr Sittinger,
in der Pfalz kann ich Ihnen für den in Frage kommenden Zeitraum keine "Sittinger" anbieten. Aber in Unterfranken. Sie schreiben, in Franken haben Sie schon recherchiert. Aber - nur um sicher zu gehen - ist ja dort vielleicht doch etwas Neues für Sie zu finden. Es geht um die Orte Hörstein bzw. Großwelzheim. Sittingers gibt es dort seit ca. 1650. Der Urahn ist ein gewisser Sittinger/Sybringer Jakob (*1624 in Hanau).
Daten hierzu finden Sie im FB Großwelzheim/Dettingen a.M. (bei Interesse kann ich Ihnen Daten hieraus zukommen lassen) bzw. unter www.migrations.org/horstein/surnames
Herzliche Grüße aus Tirol
und viel Erfolg bei den weiteren Forschungen
Günter Herk

Hallo Herr Herk,

   danke fuer Ihre Unterstuetzung.
   Die Sittingers im Unterfranken kenne ich bis Sittinger/Sybringer Jakob
   aus dem FB Karlstein (Grosswelzheim/Dettingen) von Ewald Knichelmann.
   Jetzt hebe ich mir vorgenommen, die Vorfahren in Hanau zu erforschen,
   weshalb ich als erstes an das dortige Stadtarchiv geschrieben haben.

   Liebe Gruesse aus der Pfalz

   Helmut Sittinger

Le 02/05/2013 09:35, "G�nter Herk" a �crit :

Hallo Herr Sittinger,
in der Pfalz kann ich Ihnen f�r den in Frage kommenden Zeitraum keine "Sittinger" anbieten. Aber in Unterfranken. Sie schreiben, in Franken haben Sie schon recherchiert. Aber - nur um sicher zu gehen - ist ja dort vielleicht doch etwas Neues f�r Sie zu finden. Es geht um die Orte H�rstein bzw. Gro�welzheim. Sittingers gibt es dort seit ca. 1650. Der Urahn ist ein gewisser Sittinger/Sybringer Jakob (*1624 in Hanau).
Daten hierzu finden Sie im FB Gro�welzheim/Dettingen a.M. (bei Interesse kann ich Ihnen Daten hieraus zukommen lassen) bzw. unter www.migrations.org/horstein/surnames
Herzliche Gr��e aus Tirol
und viel Erfolg bei den weiteren Forschungen
G�nter Herk

_*Hello!*__*Diesen mail ist nicht fur mich...meine adresse mail ist: ripoche.marguerite@neuf.fr 2 rue Claude Debussy 57400 SARREBOURG France*_

*Ich suche famille LEONHART und HOFFMANN* T�l: (33) 03.87.03.42.33
     Meine Gros Vater ist von Bremmelbach, Elssas geboren. Meine Mutter ist am 9.9.1899 in Klingenmunster in der Pfalz geboren.
     Ich Suche die famille von meine Gros Mutter Anna Maria LEONHART geboren den 21.04.1875 in Klingenmunster
     Ihr Eltern: Johann Georg LEONHART die Mutter Anna Maria LEONHART geboren HOFFMANN
     Das ist alles was ich gefunden habe...Konte Sie mir helfen? (endchuldigen ich kan nicht gut Deutsch schreiben).
     Ich komme immer sehr gern auf Landau, haben Sie adresse fur hilf zu haben.
     Im voraus viele Dancke
     RIPOCHE Marguerite