Scharfrichter in Oettingen, Forsthof, Stahlhof

Hallo Listen-Mitglieder,
ich bin neu in der Liste und fand sie ueber den Thread "Buch: Geschichte der
Henker" (das Buch haben wir auch).
Ein Zweig unserer Familie mit den Namen Deubler, Deibler kommt aus
Oettingen, Forsthof, Stahlhof (zurueck verfolgt ca. 1750). Sie waren Bauern,
Braumeister, Gastwirte. Wir koennen keine Verbindung zu den gleichnamigen
Henkern finden. - Hat vielleicht jemand anders herum geforscht, und weiss,
wie die Scharfrichter-Familie wieder ehrbar wurde?

Unsere Stammbaum-Homepage ist hier zu finden:
http://www.maitz-online.de/stammbaum/stammbaum.html

Mit besten Gruessen,
Manfred Maitz

Hallo Manfred,

selber mit zahlreichen Scharfrichterfamilien "gesegnet", ist eine Ehrbarkeit
dieses Standes eigentlich ausgeschlossen. Erst die Liberalisierung des
Strafrechts, die Abschaffung der Todesstrafen in den L�ndern und die
Neuorientierung seitens der Scharfrichter in andere Berufe l�sst (in den
K�pfen) etwas Normalit�t in die Arbeit des Scharfrichters, Abdeckers etc.
kommen.

Zudem hab' ich gerade mal die Deiblers in dieser Zunft (muss nicht unbedingt
immer sein) hier vorliegen in:

J�rg Deibler SR in Ravensburg um 1560
Hans Deibler SR in Augsburg um 1628
Georg Deibler SR in Landshut um 1611-17
Peter Deibler SR in (Rothenburg o.T., Rottenburg) um 1614
Jacob Deibler SR in Tettnang um ?, oo 1646 mit Anna Maria Moorhardt, aus
Lindau
Michael Teibler SR in Landshut um 1659-64

... Deibler SR in Biberach um 1750, sein Sohn:
Fidelis Deibler Bauer und Wasenmeister in Altenberg/Krs. Dillingen, dessen
Sohn:
Joseph-Antoine (Joseph Anton) Deibler, Weinh�ndler bei Lyon, um 1822-52
SR-Gehilfe in Djon, 1853 dgl. in Algier, 1854-63 SR in Rennes

Die Deublers tummeln sich in Esslingen (um 1586), Augsburg (um 1583-1621),
Biberach (um 1660), Ulm (um 1661 bis vor 1717), Sch�rndorf /W�rttembg.
(1712/32), Augsburg (um 1720), N�rnberg (um 1753- nach 1805), Schorndorf
(ca. nach 1750- ca. 1829), Thurnau (ca. nach 1770-vor 1821), Arnstadt
(Th�r.?; ca. nach 1770), Langenau bzw. seit 1938 in Nerenstetten b. Ulm.

Gebe auch gern n�here Ausk�nfte.

Viele Gr��e

Gerald