Rodenberg in Liensfeld -ein neues Puzzleteil

Hallo Ihr Lieben,...
ich habe in der Bosauer Kirchenchronik /Piening 1905 ein neues Puzzleteil
gefunden.

Hinrich Rodenberg aus Liensfeld * ca. 1640,+ nach 1708 war verheiratet mit 1)
NN und 2) Cathrin N.

Diese Cathrin soll die Schwester des Bauernvogtes in Wöbs gewesen sein.
1701 heiratet der Bauernvogt Hinrich Wriedt aus Wöbs die Cecilia Rodenberg
(Schwester von Hinrich Rodenberg)

In der Kirchenchronik Bosau heisst es nun bei der Ortsdarstellung zu Wöbs :
19) es folgt die zweite Kate, welche die Hüfnerin Ida Andresen von ihren
Eltern geerbt hat. Ihre Eltern haben sie 1873 von der parzellierten Nohrnschen
Hufe gekauft. Die Kate ist 1876 erbaut. Hier befand sich früher das Gehöft der
Wriedtschen Hufenstelle.Der Bauervogt Hinrich Wrdiedt ward 1701 verheiratet, und
sein Vater Hinrich Wriedt stirbt 84 Jahre alt 1714. Um 1737 aber ist auch
diese Stelle, wie die Hufe von jetzt Otto Wulf, im Besitz eines Hans Prieß
...usw.....

Also :
Hinrich Wriedt, * 1630 , + 1714

Vater von Hinrich Wriedt, Bauernvogt in Wöbs oo 1701 Cecilia Rodenberg
und von Cathrin Wriedt, oo Hinrich Rodenberg

Grüße
Stephan Dethlefsen