REIM in Sachsen, Herkunft NIEDERSCHLESIEN?

Hallo Ingrid,

   als kleinen Hinweis, bei GEDBAS gibt es 11 Seiten zum FM REIM.
   <http://gedbas.genealogy.net/search/simple?firstname=&timelimit=none&pl
   acename=&lastname=Reim&offset=0&max=50>
   Es gibt einige Namen aus Liegnitz.

   Hier gibt es noch mehr Datenbanken zum abfragen.
   http://compgen.de/

   Viele Gruesse
   Brigitte

   -----Original-Nachricht------
Liebe Mitforscher,

wenn ich hier in der Liste den Familiennamen REIM
lese, werde ich hellhoerig, in der Hoffnung, dass jemand
einen moeglichen Herkunftshinweis hat zu meiner
Weberfamilie REIM.

REIM, Carl Friedrich * Crimmitschau/Leitelshayn 1811
heiratet 1832 nach Meerane

REIM, Johann Gottlob * unbekannt
heiratet 1794 in Crimmitschau/Leitelshayn, + 1827

sein Vater Georg REIM soll unbewiesenen Aussagen
zufolge aus Niederschlesien stammen.
Weiteres konnte ich bisher nicht in Erfahrung bringen.

Viele Gruesse
Ingrid (Bieler)