Re: [Kleverland] Wemke, Wilkens, Otten in Oldenburg

Kann jemand Albert helfen?

Ben Koeleman

----- Oorspronkelijk bericht -----

Ben

Eentje gevonden: Johan Diderich Anton Wempe

http://www.genealogienetz.de/vereine/OGF/auswanderer/auswanderer.html

onder W.

Verder is ook aardig om te zoeken

http://aidaonline.niedersachsen.de/default.htm?home=1

onder Algemein recherche -> auswandere

M.v.g. Marc

Hallo medespeurders,

Bij mijn onderzoek naar mijn voorouders (Nelis en Stuv�) in Schoten en
omgeving, maar ook in het archief in Vechta (St�ve, Fangmann) ben ik de naam
Wempe vaker tegengekomen. De naam valt mij toch al extra op, omdat ik op het
Aloysiuscollege in Den Haag in de vijftiger jaren een klasgenoot Peter Wempe
had.
MIsschien zijn er in de eerste helft van de 18e eeuw nog wel meer mensen uit
het Oldenburger M�nsterland naar Haarlem en omgeving getrokken, want ook de
naam Bruggeman kom ik in beide gebieden tegen.

Als jullie in mijn verhaaltje aanknopingspunten zien, laat me dat dan weten.
Bij een volgend reisje naar Vechta kan ik dan misschien iets extra's
opzoeken.

Vriendelijke groet,
Frans C. Nelis,
Apeldoorn.

Hallo!

Ich habe kurz einige Eintr�ge der Wardenburger Kirchengemeinde �berpr�ft.
Hier ist das (sicherlich unvollst�ndige) Ergebnis. Aber es sollte doch
Anreiz genug sein, um noch einmal die Eintr�ge genau nachzulesen bzw.
�bermitteln zu lassen.

Hallo!

Hier ein paar Nachtr�ge:

A.) Fundstellen in den TAUFEN der Kirchengemeinde Wardenburg 1618 -1820

Eine erste Geburt eines/r WEMPE wird 1777 (und nicht erst1804 !) aufgef�hrt.

WEMPE, Johann Hinrich (Johann Hinrich WEMPE, Oberlethe) ; #021 (1777)
WEMPE, Diederich Hinrich (Johann Hinrich WEMPE, Oberlethe) ; #027 (1779)
WEMPE, Johann (Johann Henrich WEMPE, Oberlethe) ; #036 (1781)
...
WEMPE, Anna Margareta (Johann Henrich WEMPE, Oberlethe) ; #152 (1804)

Interessant k�nnte auch folgender, noch fr�her liegender Eintrag (allerdings
mit dem notierten Nachnamen WEMPEN) sein:

WEMPEN, Johann Hinrich (Liesbet K�HN, Harbern (=Oberlethe) u. Johann Hinrich
WEMPEN) ; #464 (1743)

B.) Fundstellen in den TAUFEN der Kirchengemeinde Wardenburg 1618 -1820

> Er heiratet 2e Mahl ca 1838 mit Maria Catharina (?Gerdes) Wilken,
   gestorben . nach 1841
> Sie hatten 2 Kinder.

Wie schwierig es sein kann, die richtige Maria Catharina WILKEN zu finden,
zeigt ein Blick in das Taufregister.

WILKEN, Maria Catrina (Friedrich WILKEN, Westerburg) ; #100 (1795)
WILKEN, Maria Catrina (Johann Dirk WILKEN, Littel) ; #101
(1795)
WILKEN, Maria Catrina (Johann Harm WILKEN, Westerburg) ; #111 (1797)

In der Familie WILKEN scheint "Maria Catrina" eine beliebter M�dchen-Vorname
gewesen zu sein.

Hallo Liste!!

In der Ahnenliste der OTTEN gibt es eine Anna Catharina OTTEN.
Geb. 20.08.1828 in Littel geh. am 20.02.1828 Johann Hinrich WEMPE,
geb. 27.04.1816 Oberlethe , gest. 04.08.1860 Wehnen - Oldenburg,
( Irrenhaus ).

Ein gutes Neues Jahr!
Christel Vogel

Christel Vogel,
Vielen Dank f�r Ihren Auskunft.
Doch noch zwei Fragen:
- der Heiratstag von Anna Catherina Otten soll doch nicht demselben sein wie der Geburtstag?
- ist Johann Heinrich Wempe wirklich ins Irrenhaus gestorben?

Bitte antworten an Hetty Kroes. berhetty@kabelfoon.nl

Sch�ne Gr�ssen, Ben Koeleman

Michael Vogel wrote:

Hallo Hetty Kroes,

Sie haben recht. Das Geburtsdatum lautet 20.08.1828 . Das
Hochzeitsdatum 20.02.1858. Ob der J.H. Wempe wirklich im
Irrenhaus gestorben ist? = Es handelt sich um eine Notiz in
einer Ahnenliste.

Mit freundlichem Gruß

Christel Vogel