Re: [FR] Familie Heimeran- Helmbrechts

Sehr geehrte Damen und Herren

ich darf mich Ihnen kurz vorstellen:

Mein Name ist Hansmartin Unger, 1936. Ich betreibe seit einigen Jahren Familiengeschichtsforschung mit dem Schwerpunkt von Familienangehörigen in der Schweiz und in Baden-Württemberg.

Jetzt möchte ich die *Familie Heimeran* untersuchen und aufschreiben. Eine Vorfahrin Unger hatte einen Herrn Ruth aus Löbau geheiratet.Dessen Sohn, ein sehr bekannter Jurist in St. Gallen und Bern,

heiratete in die Familien Diethelm aus St. Gallen ein, welche das in der Schweiz bekannte Teppichhaus Schuster betreibt.Eine Angehörige der Familie *Diethelm* war die Frau des deutschen Verlegers und Schriftstellers Ernst *Heimeran.*

Ich suche: die Lebensdaten der Friederike Nanette Josefina HARRER, Ehefrau des Christian Heimeran 1836-1911.

Besten Dank für Ihr Engagement

Grüsse

hansmartin Unger

Guten Abend Herr Unger,

   auf Ancestry findest sich ein Hinweis auf eine Friederike Harrer
   *27.11.1839 (keine Ortsangabe) +17.04.1888 (ohne Ortsangabe)
   Ehemann: Christian Heimeran und Sohn Adalbert *02.09.1866, +1949

   Vielleicht hilft das ja weiter.

   Viele Gruesse,
   Markus Friemann