Radau

Guten Tag Herr Radau,

ich habe mir Ihre Radau-Familie angesehen. Schön !

Als eventuelle Ergänzung :

Sterberegister des Lauck- und Eberbachschen Kirchspiels Jahrgang 1801
Seite 39 Nr. 3 :

"Regina Timm, geborene Kaulitz, des Michael Timm, gewesener Tischler in Borchersdorf, hinterlassene Wittwe, welche 19 Jahre Hebamme und 68 Jahre alt geworden, wurde den 20. Januar 1801 um 12 Uhr in der Nacht zu einer Bauersfrau namens Peter Plochin, welche zu dieser Nacht ihre Entbindung erwartete, gerufen. Sie machte sich sogleich auf den Weg. Da aber die Witterung stürmisch und Schneegestöber war, verfehlte sie den Weg und kam gegen des Hirths Haus, wo sie der Nachwächter R A D A U auf den Knien liegend fand. Sie konnte damals noch reden und sagte zum Nachtwächter, daß sie sich verirrt hätte. Der Nachtwächter konnte sie, da sie schon sehr schwach war, kaum unter die Vorlaube beim Bauer Martin Oehlert bringen. Bei dem Martin Oehlert so war noch ein schwacher Odem in ihr. Bald aber, als sie dieselbe in die Stube brachten, entwichen die Lebenskräfte gänzlicherweise. Wahrscheinlich ist sie am Stickfluß gestorben und ist des 23. Januar 1801
begraben worden."

Man beachte die Interpunktion !

Mit freundlichen Grüßen
Martin Adloff

Hallo liebe Forscher,

ich bin noch nicht lange auf dieser Liste angemeldet.

Ich versuche, ein bisschen was �ber meine Vorfahren heraus zu bekommen.

Die eine Familienseite beruht auf Friedrich Strupp. Dieser hat um 1940 rum in Schwarzheide gelebt.

Auf der anderen Seite ist Horst Meschkat, er lebt heute in Senftenberg.

Mehr Informationen bekomme ich im Laufe der Woche per Post von meiner Oma, die die noch vorhandenen Stammb�cher gew�lzt hat.

Nun ist meine Frage: Soll ich das dann hier alles posten oder ist jetzt schon jemand dabei, der wei�, dass er dar�ber was hat und m�chte dann privat angeschrieben werden? Wie l�uft so was im Normalfall ab? Bin ich hier mit dem Anliegen �berhaupt an der richtigen Stelle?

.......................................................................................................................................................................................................................................................

Hi dear researcher,

I'm not very long time member of this mailinglist.

I try to find out something about my ancestors.

One side of my family is based upon Friedrich Strupp. He lifed ca. 1940 in Schwarzheide (Lausitz).

The other side is Horst Meschkat. Today he lifes in Senftenberg (Lausitz).

More information I will receive in the next week per post. My Grandma had studdied the existing registers.

My question: Should I post it here on this list? Or is there somebody how have some informations? Want to receive a private mail? Which is the right way?

Best regard & viele Gr��e

Isabell (Wenzel)