PRESSE: Königsberger Express - im Internet zu lesen

*04.01.07 - 18:32 Uhr*

*Einiges interessantes neues zu berichten aus dem ehemaligen Königsberg hat die Onlinezeitung Königsberger Express [http://www.koenigsberger-express.com/] in ihrer aktuellen Ausgabe.*

*So wird es ab 2007 einen direkten Nonstop Eisenbahnfährverkehr zwischen Deutschland und Russland geben. Die Verbindung wird zwischen Sassnitz und Baltijsk (Pillau) eingerichtet). 90 Waggons, 100 Autos und 132 Fahrgäste soll das Fährschiff an Bord nehmen können.*

*Auch auf dem Landweg wird der Eisenbahnverkehr ausgeweitet. Drei statt einem Wagen soll die Direktverbindung von Berlin nach Kaliningrad erhalten und via Polen eine neue Strecke befahren.*

*Ein Grund mehr für einen Besuch per Fähre, Bahn oder auf anderem Weg im westlichsten Teil Russlands könnte es demnächst auch geben. In der Russischen Föderation sollen 4 Glücksspiel-Zonen eingerichtet und alle Casinos in diese umgesiedelt werden. *

*Kaliningrad war natürlich gleich dabei, sich um einen Platz als Glücksspieldomizil zu bewerben. Hohe Einnahmen winken hier natürlich von zockenden reichen Russen ebenso wie von westlichen Gästen. Begeisterung erntet die Bewerbung bei der Bevölkerung übrigens jedoch keine - die meisten Kaliningrader haben keine Ambitionen für ein Las Vegas des Ostens und fürchten sich eher vor den negativen Begleiterscheinungen.*

Der WEB.DE SmartSurfer hilft bis zu 70% Ihrer Onlinekosten zu sparen!
*http://smartsurfer.web.de/?mc=100071&distributionid=000000000066* [http://smartsurfer.web.de/?mc=100071&distributionid=000000000066]