Pfarrer Thede in Marnitz und Pfarrer Aeschen in?

Hallo,
von Johann Christian AESCHEN wei� ich nur, dass er Pfarrer war, leider nicht wo.
Seine Tochter Sophie hat in Damhagen zun�chst den dortigen Pfarrer Schmidt und nach dessen Tod 1754 den Nachfolger im Amt Johann Daniel Lorenz Joerges geheiratet. Mehr wei� ich bisher �ber den Pfarrer Aeschen nicht.
Karl THEDE war um 1880 Pfarrer in Marnitz. �ber die v�terliche Linie bin ich ziemlich gut informiert, wei� aber bisher wenig �ber seine Mutter Elisabeth Havemann.
Vielleicht steht in einem Pfarrerbuch mehr.

Gr��e
Ursula

Hallo Frau Boege,

Wikipedia gibt Auskunft: "Dorfkirche von Peckatel in der Gemeinde Plate. Erst Pastor Christian Aeschen (1681-1751) entwarf den heutigen Altar und die Kanzel mit dem Beichtstuhl. Nach 1718 erstellte der Peckateler Zimmermann Stahl die von Aeschen entworfene Ausstattung.... Die von Pastor Aeschen und Zimmermann Stahl im 18. Jahrhundert geschaffene Kanzel und der Beichtstuhl bilden eine zusammenhängende Einheit. In den Füllungen der Beichtstuhlwand befinden sich zwei Bilder, darüber die zugehörigen Bibelzitate."

Freundliche Grüße,

Harald Thiel