[PAF-User] Kekulé und PAF?

Hallo Friedrich,

mache meine Eingaben mit einem anderen Genealogieprogramm als PAF.

Verwende das Hilfsprogramm GedTool zur Kekul�-Nummerierung.
Mit GedTool kann man die Kekul�-Nummern automatisch in das Feld
Benutzerdefinierte-ID in eine Gedcomdatei eintragen lassen.

(Anmerkung: Allerdings erhalten nur die Ahnen einer Ausgangspersonen die
Kekul�-Nummern und nicht unbedingt alle Personen in einer Datenbank oder
Gedcomdatei)

Viele Gr��e aus Nufringen

Heinz (K�hler)

paf-user-request at genealogy.net schrieb:

Hallo Heinz, Klaus und Eva,
danke f�r Eure Hilfestellung. Man lernt nie aus.

Frage noch an Heinz - Nufringen liegt ja auch im L�ndle, Region Herrenberg,
oder?
Wir sitzen auf dem Hochrhein, Region Waldshut, genealogisch offensichtlich
noch ein weisser Fleck auf der Karte. Nachforschungen hinsichtlich
Gleichgesinnter (Genealogen, Familienforscher also) blieben bisher
erfolglos. Ergo, hast Du Kenntnis von Clubs, Gruppen o.�. mit unserem Thema
weiter s�dlich von Deinem Wohnort?

Allen noch sch�ne Pfingsten,
Friedrich (mensing)

-----Urspr�ngliche Nachricht-----

Hallo Friedrich,

ist hier etwas Passendes f�r dich dabei?

http://db.genealogy.net/vereine/

Liebe Gr��e

Eva (Holtkamp)
E.Holtkamp at gmx.de