[OWP] Die Orte Radomin, Bören, Rippin, Rypin,

"Renate Kröber" <Renate.Kroeber@web.de> schrieb:

Hallo Bernd,
das kurze Intermezzo von 1939-45 habe ich als selbstverständlich vorausgesetzt. Es hat immer Beziehungen zwischen den Kreisen Rippin u. Strasburg gegeben. Als ab ca. 1800 die Auskünfte in den Kirchenbücher etwas ausführlicher werden, findet man viele Familien, die aus diesem Kreis kommen.

Hallo Renate Kröber,

genau um die Bücher geht es. Auch um standesamtliche Urkunden. Ob ich in Rußland, Polen oder Westpreußen suchen muß, ist doch für die verschiedenen Zeiten sehr wichtig.

Siehe auch die Seite von Uwe Kerntopf:

http://www.dobriner-land.de

Viele Grüße

Heinz (Muhsal)