Nobel-Genealogie; hier: Vorstellung

Hallo Listenmitglieder,

als neues Mitglied stelle ich hiermit meinen Forschungsgegenstand mit
folgenden Namen und Orten in der Region Süd-Niedersachsen vor:

B BANK Broistedt
      BIEGLING Gittelde
      BINDER Klein Elbe; Gittelde
      BOELSSHAUSEN Gittelde
D DEIKE Gittelde
      DOHMEYER Gittelde
F FLEIGE Groß Heere; Groß Elbe
      FRICKE Broistedt
G GERLACH Westerlinde; Hilkerode
H HAUENSCHILD Gittelde; Ahlshausen
      HAUSMANN Schellerten
      HELLWIG Gittelde
      HUG Gittelde
J JACOB Hilkerode
K KAUFMANN Gittelde
      KNACKSTEDT/ Groß Elbe
      KNACKSTERDT
      KRONJÄGER Gittelde
L LAGERSHAUSEN Gittelde; Teichhütte
      LEIFHEIT Gittelde
M MEINBERG Osterode/Harz
      MEYER Bornhausen
      MÜLLER Bornhausen
N NOBEL/NOBLE Bornhausen; Groß Rhüden
      NOLTEN Gittelde
O OPPERMANN Bornhausen
      OSSENKOPP Lechstedt; Nordassel
P PAPE Gittelde
      PROBST Bornhausen; Gittelde
      PUSTEN Dannhausen; Bornhausen; Klein Elbe
R ROBBIN Gittelde, Osterode/Harz
      RUSCHE Gittelde
S SANDER Gittelde
      SCHROPPE Gittelde
      STOTEN Gittelde
T TIMME Bornhausen
W WEDEKIND Gittelde
      WROITEL Groß Heere; Klein Elbe
Z ZACHARIAS Nordassel

Um Hilfe bitte ich insbesondere bei der Überwindung eines sog. "toten
Punktes" betr. Nobel/Noble in Groß Rhüden, wo am 14.08.1746
Paul Joh. Caspar kath. als Sohn von Johann Henrich Nobel, +vor 14.08.1746 und
Catharina Margarethe Papen, getauft wurde. Geburts- und
Sterbe-/Bestattungsort der Eltern ist nicht bekannt. Vermutlich hat die
Mutter nach dem Tode ihres Mannes mit ihren Kindern (Regina Juliane,
Caspar Edmund, Julius Franciscus Judocus, Maria Dorothea und
Paul Joh. Caspar) Groß Rhüden verlassen.

Fragen:
1. In welchen Orten von Süd-Niedersachsen, evtl. der näheren Region
       von Groß Rhüden, kommt Mitte des 18. Jahrhunderts der Name Nobel
       vor?
2. Im Kirchenbuch Groß Rhüden (Katholische Kirche Bilderlahe, Krs.
       Marienburg) ist statt Nobel "Nobl" eingetragen.
       Lässt diese Schreibweise des Namens evtl. Hinweise auf eine
       Einwanderung der Familie aus Frankreich oder anderen französisch
       sprechenden Regionen zu?

Über sachdienliche Hinweise würde ich mich sehr freuen!

Mit den besten Grüßen
      Hermann Nobel

http://members.tripod.de/HermannNobel/
Anschrift: Am Hang 8, 65199 Wiesbaden, Telefon: 0611-421584