<no subject>

Wer kann mir schrei= ben, wo man etwas =FCber Soldaten des
   Kaiserreiches und ihre Laufbahn erfahr= en kann=3F

   Andr=E9

   3D""
   Moechten Sie Ihre = SMS noch ausdrucksstaerker und emotionaler
   gestalten=3F
   Fuege= n Sie einfach ein Bild hinzu! [1]=
   http://freemail.web.de/=3Fmc=3D021194

-----Urspr�ngliche Nachricht----- Von: Andr�

  Wer kann mir schrei=en, wo man etwas �ber Soldaten des
  Kaiserreiches und ihre Laufbahn erfahr=n kann?

Es gibt eine neue Milit�r-Mailingliste
http://list.genealogy.net/mailman/listinfo/militaer-l

"In vielen regionalen und Vereinsmailinglisten tauchen immer wieder
Fragen auf wie "Ich suche Informationen oder Quellen zum
K�niglich-Preu�ischen Infanterie Regiment 59 auch genannt "Regiment
Freiherr Hiller von G�rtringen" oder das "4. Posensche Regiment" aus
den Jahren 1904 bis 1915 ..."

Mit der neuen Mailingliste "militaer-L" auf genealogy.net steht nun
dem Informationsaustausch f�r das Gebiet der Schnittmenge zwischen
Genealogie/Familiengeschichte und Milit�rgeschichte ein neues Medium
zur Verf�gung. Die"Familienforschung unter Angeh�rigen des Milit�rs"
soll dabei weder zeitlich, r�umlich, noch auf bestimmte Staaten
eingegrenzt sein. Fragen zu Bundeswehrangeh�rigen finden hier ebenso
ihren Platz wie die zu mittelalterlichen Landsknechten und r�mischen
Legion�ren. Alles, was im Rahmen der Familienforschung von Interesse
ist (Zugeh�rigkeit zu Einheiten, Orden, Soldatenfriedh�fe und anderes)"

Gr��e aus der Nordheide
Ingeburg (Wittholz)

Hallo Andre:
In der Anlage sende ich Dir den Artikel ZAPFENSTREICH. Die drei Kaiser waren
vom Haus HOHENZOLLERN: WILHELM I, FRIEDRICH, und WILHELM II.
Die Kaiserzeit war von 1871 bis 1918.
Tschuess!
Karl-Heinz Becker
(American by choice, born in Germany by the grace of God)