Nachlaß Hans MORGENSTERN

Hallo, Lars und alle von MORGENSTERN-Interessierte !

In der Bibliothek der Genealogischen Gesellschaft Hamburg
(GGHH) http://gghh.genealogy.net
befindet sich unter der Signatur 93.7 / I+II
ein Nachlaß Hans MORGENSTERN, der wie folgt
gegliedert und sortiert ist:

I Allgemeines zu Morgenstern-Familien
    Wappen und Bilder
    Morgenstern-Adressen 1947
    Adressen in Pirna / Sachsen, Chemnitz,
    Dresden und im Vogtland
    Briefwechsel mit Prof. Adolf Bartels
    Verbindung der Familien Morgenstern
    und JUTRZENKA
    Offiziere Morgenstern
    Die ominöse Erbschaft Morgenstern

II Morgenstern-Familien in
    Fehrbellin (Mark Brandenburg)
    Förste im Harz
    Frankfurt am Main
    Hagen (Westfalen)
    Hamburg
    Helmstedt (Niedersachsen )
    Herrnstadt (Schlesien)
    Lübeck
    Magdeburg
    Odenwald
    Ostpreußen
    Pommern
    Quedlinburg am Harz
    Schlesien
    Stockheim / Worms / Baden
    Stuttgart
    Thüringen
    Westdeutschland
    Württemberg

III Morgenstern-Familien aus Sachsen
    Chemnitz
    Delitzsch
    Diedenhain
    Dippoldiswalde
    Dresden
    Erzgebirge
    Euba
    Freiberg
    Jöhstadt (Erzgebirge)
    Langenstriegis
    Leipzig
    Leubsdorf
    Marienberg
    Mulda
    Oberleutensdorf
    Schellenberg
    Seifersbach
    Wilsdruff

Lieber Lars, ich habe Dir ganz bewußt über die Liste geantwortet,
damit gegebenfalls auch andere Benutzer/innen der OW-Mailing-
liste in Sachen von Morgenstern und Jutrzenka mit Dir direkt
Verbindung aufnehmen können.

dieter-sommerfeld@arcor.de