Möchte mich vorstellen, bin neu in der Gruppe

Hallo liebe Forschergruppe,

   bin neu hier und m�chte mich zun�chst vorstellen: mein Name ist Martina
   und wohne in 53332 Bornheim. Seit ca. 1 Jahr forsche ich, zur Zeit bes.
   in K�ln, Raum Euskirchen (Dom Esch, Ollheim) und Eifel (Leudesdorf,
   Ortsteil der Gemeinde Hillesheim).

   Da ich neu auf diesem Gebiet bin, fehlt mir nat�rlich Erfahrung,
   verschiedenes habe ich mir hier im Netz zusammengesucht :slight_smile:
   Derzeit komme ich jedoch nicht weiter und brauche Hilfe. Diese Gruppe
   wurde mir empfohlen, vielleicht kann mir hier jemand Hinweise oder gute
   Tipps geben, wo ich weiter ansetzen kann. Das Forscher-Fieber hat mich
   gepackt :slight_smile:

   Nachfolgend m�chte ich meine aktuellen Fragen auflisten, ich hoffe, es
   wird nicht zuviel:

   - Swisttal-Ollheim: = suche genaue Daten zu Johann Schmitz, geb. ca.
   1870)
                                  (sein Sohn Engelbert Schmitz*, geb.
   Swisttal-Ollheim 11.02.1894)

                              = Ehefrau von Johann Schmitz: Anna Maria,
   geb. Nie�en (geb. ca. 1870)
                                  (Sohn Engelbert Schmitz*, gab es noch
   mehr Kinder?)

                               = sofern m�glich, weitere Vorfahren von
   Johann und Anna Maria Schmitz, geb. Nie�en

   - Dom Esch (fr�her hie� der Ort nur E s c h ! ): = n�here Daten zu
   Peter und Anna Christina Vogel, geb. Hoffmann

   (hatten m.W. 2 Kinder: Anna*, geb. 17.8.1894 in Esch

   und Peter, geb. 1884 in Esch)

   * Engelbert Schmitz und Anna Vogel heirateten am 6.11.1919 in Ludendorf

Sehr geehrte Frau Olesch,
ich denke, daß Sie in der Pfalz-Liste bezüglich der genannten Ahnen falsch
sind. Hierfür ist eigentlich die WGfF-Liste (wgff-l@genealogy.net) zuständig.
Sie ist für die ehemalige Rheinprovinz zuständig.
Obwohl ich in der von Ihnen genannten Gegend entfernte Verwandte habe, kann
ich selbst Ihnen bei Ihren momentanen Problemen kaum helfen. Falls sich die
fraglichen Standesamtsakten nicht in Swisttal befinden, kann man Ihnen im
NRW- Staatsarchiv, Abteilung Personenstandsarchiv in Duisburg bestimmt
helfen. Dort liegen die Standesamtsakten ab 1798 und für die Zeit davor die
entsprechenden Kirchenbücher. Um Kosten zu sparen, wäre ein Besuch in
Duisburg selbst ratsam.
Mit freundlichen Grüßen
Albrecht W. Bolz

Hallo Martina,

ich w�rde es in der K�ln-Bonn Liste versuchen: http://list.genealogy.net/mm/listinfo/koeln-bonn-l

Ist eine offene Liste.

Gru� Georg

hallo martina
hier die Liste Wgff Bonn

Kontakt

Geschäftsstelle der WGfF
Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V.
Unter Gottes Gnaden 34
50859 Köln
Tel. 0221-508488
Fax 0221-9502505
E-Mail info@wgff.net

Forschungsanfragen
per E-Mail an: forschungsanfragen@wgff.net

http://www.wgff.net/bonn/
und die Liste:
WGfF-L Infoseite

>
> > > > > > >
WGfF-L InfoseiteWGfF-L -- Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde, Köln [geschlossene Vereinsliste] Über WGfF-L Dies ist die Nachrichten-Austausch-Liste für... |
>
Auf list.genealogy.net anzeigen | Vorschau nach Yahoo |
>
>

gruss alphonse

Hallo Georg,
   vielen lieben Dank f�r Deine Mail, ich habe soviele R�ckmeldungen
   bekommen, da� ich jetzt ordentlich zu tun habe :wink:
   Sch�nen Abend noch und LG Martina

Sehr geehrter Herr Bolz,
   haben Sie vielen lieben Dank f�r Ihre Mail und die Informationen, denen
   ich jetzt gerne nachgehen werde!
   Sch�nen Abend und beste Gr��e Martina Olesch