Maschwitz in Sommerfeld, Züllichau, Gandau, Kohlfurt, Breslau - erster Teil

Liebe Familienforscher,
als fast-Neuling möchte ich nun zum dritten mal vorstellen.Ich laboriere
schon seit Tagen damit herum, um überhaupt lesbare Artikel an dieListe
verschicken zu können. Einige können alles entziffern, ich selbst habe nur
etwas Hebräisches auf dem Fernseher. Hoffentlich kommt mir der BND mit meinen
verschlüsselten Nachrichtern nicht auf die Schliche. Vor 3 Jahren habe ich
einmal versucht, meine Groß- und Urgroßeltern väterlicherseits ausfindig
zumachen. Ich dachte, dass unsere Familie so selten ist wie die Blaue
Mauritius.Ich bin dabei aber auf hunderte von Vorfahren gestoßen und habe
zwischenzeitlich Nachkommen auf mehreren Kontinenten gefunden. Obwohl sich
alle Maschwitze noch auf drei Stammbäume verteilen, deuten Herkunft und
Inhalt des Namens auf einen gemeinsamen Ursprung hin. Die gemeinsame Wiege
aller kommt aus dem Schlesischen und hat sich offenbar mit der
Völkerwanderung im 6.Jahrhundert weltweit verteilt. Seitdem ist
Familienforschung kein Hobby mehr sondern zur Sucht geworden. Hunderte
Stunden vor einem Computer in der Nähe von Dresden sind die Folgen für die
Familie. Ich bin mir absolut sicher, dass meine vorläufig noch getrennten
Stammbäume auf eine gemeinsame Wurzel zurückzuführen sind. Jeder schrieb mir
bisher nur seine direkten Vorfahren, die Verbindung über gemeinsame Verwandte
konnte noch nicht hergestellt werden. Deshalb ist dieses Forum meine große
Hoffnung, an diesem Punkt weiter voran zu kommen. Wer kennt also Verwandte
der Schlesischen Maschwitze in Sommerfeld, Züllichau,Gandau, Kohlfurt und
Breslau oder in anderen Orten ?
Nachkommen von Johann Gottlob Maschwitz
1 Johann Gottlob Maschwitz
   + Anne RosineSchultze
2 Ernst GottfriedMaschwitz, * 19.08.1773-Sommerfeld
      + JohannaGottliebe Eichberg,* 1781, geheiratet22.04.1800 in
                                                             Sommerfeld
3 CarlHeinrich Julius Maschwitz, *23.05.1819-Sommerfeld, gest.
                                                         06.12.1891 Sommerfeld
          +JohanneDorothea Luisa Käbe, *1825, geheiratet 16.04.1844 in
                                                          Sommerfeld
4 CarlGottfried Julius Maschwitz,*15.03.1856-Sommerfeld,
                                                          
gest.10.11.1918-Braunschweig
4 MarieMaschwitz, * 1867-Klein-Gandau
5 KarlTheodor Maschwitz, *19.11.1901-Klein-Gandau/Breslau
                +Gertraud Wilhelmine Bearendsen
6 Ullrich Maschwitz, *09.071937-Breslau
6 Ingeborg Maschwitz, *Breslau ?
4 PaulineMaschwitz, *Sommerfeld
4 BerthaMaschwitz, *Sommerfeld
4 OttilieMaschwitz, *Sommerfeld
                 +Koch
4 OttoMaschwitz, *1852-Sommerfeld
4 AdolfMaschwitz,*1853-Sommerfeld
4 HermannBenjamin Julius Maschwitz,*30.08.1861-Sommerfeld,
                                                                        
gest.30.04.1919-Breslau
                 + Marie Agnes Emma Walter,*29.12.1866-Gross-Reichenau,
                                                             gest.07.08.1955
Buenos Aires
5 Julius Otto Maschwitz,*28.07.1892-Kohlfurt
                  +Marie Hartmann
5 Moritz Walter Adolf Maschwitz,*29.11.1894-Kohlfurt,
gest.1918-
                                                                              
                        Berlin
5 Richard Georg Karl Maschwitz,*22.11.1896-Kohlfurt, gest.1979
                                                                BuenosAires
                     +Marie Gruemmer,*10.10.1890-Karlsruhe,gest.1982 Buenos
                                                                Aires
5 Emma Martha HedwigMaschwitz,*06.05.1898-Kohlfurt,
                                                                
gest.23.10.1986 Buenos Aires
                   +Erich Gotthold Kaminsky,*1894-Breslau, gest.1958 Bonn
5 Anne Helene Maschwitz,*04.08.1900-Gandau, gest.1995 Costa
                                                                 Mesa,USA
                   +Paul Alexander Bork,*17.02.1891-Labiau(heute vermutl.
                                                                              
                 Russland),
                                                               gest.
18.06.1982 USA
4 AnnaMaschwitz,*1863-Sommerfeld, gest.1863-Sommerfeld
4 Moritz Maschwitz, *1864-Sommerfeld, gest.1864-Sommerfeld
4 MarieMaschwitz,*1865-Sommerfeld, gest.1865-Sommerfeld
2 Johann GotllobErdmann Maschwitz,*18.03.1777-Sommerfeld,gest.
                                                            
22.11.1830-Sommerfeld
      + JohannaGottliebe Eichberger, *05.01.1781-Sommerfeld, gest.
                                                            
01.06.1834-Sommerfeld
         geheiratet22.04.1800-Sommerfeld
Wer kann weiterhelfen ?
Und noch ein Beitrag zu einem viel diskutierten Thema –Suchfunktion in den
Beiträgen: In meiner knappen Freizeit bin ich noch in einemForum für
Meerwasseraquaristik registriert (<A HREF="http://www.meerwasserforum.de/">www.meerwasserforum.de</A>). Hier sinddie
angesprochenen Probleme aus meiner Sicht sehr gut gelöst worden.
Im Netz erscheint nicht der ganze Beitrag, sondern nur dieÜberschrift. Es
muss also jeder für seinen Beitrag eine treffende Überschriftwählen, die im
Wesentlichen den Inhalt des Beitrages widerspiegelt. Onlinewerden die Themen
der letzten 5 Tage angezeigt, der Rest im Archiv gespeichert.Doppelklick auf
die Überschrift öffnet den eigentlichen Artikel. Über eineSuchfunktion
bekommt man alle Beiträge aus den aktuellen Themen angezeigt, danach alle
Beiträge aus dem Archiv, die zurAnfrage passen. Antworten auf Beiträge werden
wieder mit Überschrift direktunter dem angefragten Beitrag eingeblendet.
Alles wird mit Passwort geschützt,so dass Artikel mit unpassendem Inhalt
(z.B.Werbung) sofort eliminiert werdenkönnen. Es ist ja nur so eine Idee,
diezum Beispiel beim Thema Aquaristik sehr effizient funktioniert und um
Gottes Willenkeine Besserwisserei.
Aber schreibt mir bitte lieber etwas zu meinen Vorfahren, falls jemand dazu
etwas weiß. Und drückt mir bitte die Daumen, dass ich nicht wieder tagelang
vor diesem Teil sitzen muss, um eine Mail verschicken zu können. Dafür wäre
ich allen sehr dankbar.
Viele Grüße
Wolfgang

MaschwitzW@aol.com schrieb:

Liebe Familienforscher,

[...]

Viele Grüße
Wolfgang
I�ezȞ����X��X��'!��"zr�zw���2��a���X��a�y�h�)޷���Y���b�ا~��r^�'�l===

Hallo Wolfgang,

wenn Du die Einstellung Deiner Mailsoftware von

Content-Type: text/plain; charset="UTF-8"
Content-Transfer-Encoding: base64

auf

Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
Content-Transfer-Encoding: 8bit

verschwinden a) die kryptischen Zeichen und
b) kann auch Petra Kreuzer Deine Mails problemlos
lesen.

Hoffe geholfen zu haben.

Heinz