Mailingliste für das Programm: Stammbaumdrucker - für ALLE offen

Hallo mitsammen,

als ADMIN in der FamNord-L leite ich diese Mail des Vorstandes
unseres CompGen e.V. an andere Listen weiter mit der ausdr�cklichen
Empfehlung dieser neuen _allgemein_ zug�nglichen Liste beizutreten.

Ich selbst habe mich, obwohl kein Anwender dieses Programms,
bereit erkl�rt den ADMIN zu machen, denn ich wei�, wie dieses
Programm vielf�ltig eingesetzt wird, oft als Zweitprogramm.

Deswegen handelt sich auch um eine _offe_ Liste, nicht dem Programm
geh�rend und auch nicht auf das Programm oder einen Verein hin
geschlossene Liste.

Also, von mir, der ich fast 20 Jahre bei der ComputerGenealogie
dabei bin, die w�rmste Empfehlung sich hier einzuklinken.

Viele Gr��e
Klaus Vahlbruch

http://wiki-de.genealogy.net/Benutzer:Vahlbruch

PS.
Wer sich vorab noch �ber das Programm informieren m�chte, hier
einige Einf�hrungen, nachzulesen in folgenden Heften der
Computergenealogie (CG):

CG, Heft 2/2004, S. 11
CG, Heft 2/2005, S. 15
CG, Heft 4/2005, S. 15
CG, Heft 2/2008, S. 15 (6.0)
CG, Heft 3/2010, S. 31
CG, Heft 3/2011, S. 30f (Erfahrungsbericht)
CG, Heft 3/2012, S. 25
CG, Heft 1/2015, S. 18ff (Textverarbeitung)
CG, Heft 1/2018, S. 32
: