Lesehilfe

Liebe Genealogiefreunde,
Wer will mich helfen die Heiratsurkunde im Anhang zu erlösen ?
Freundlichstens,
-Michel Ball
WASSENAAR - NIEDERLANDE

https://drive.google.com/file/d/1U7HaIfYVGRpWGwA_BLo_-hfBIXAhZALW/view?usp=drivesdk

Im Jahre eintausend achthundert und acht (Anno 1808) den fuenfzehnten
   Dezember (15.12.) erscheinen vor uns Johannes Imtmann, Maire,
   Civilbeamter der Gemeinde von Gleissenzell und Gleisharbach
   (Gleiszellen-Gleishorbach), Kanton von Bergzabern, im
   Nieder-Rheinischen Departement Johann Friedrich Wall, zwei und zwanzig
   Jahr (22 Jahre alt), neun Monate und einundzwanzig Jahr (muss wohl
   Tage heissen) alt, Ackersmann, wohnhaft in Gleissenzell und daselbst
   gebuertig, minderjaehriger und lediger Sohn von Johannes Wall,
   Ackersmann daselbst, hier gegenwaertig und einwilligend, und von der
   verstorbenen Juliana, gebohren (geborene) Ligs, seine Ehefrau -

   Und die Jungfrau Catharina Wendel, neunzehn Jahr (19 Jahre alt) und
   vier Tage alt, wohnhaft in Gleishorbach und daselbst gebuertig,
   minderjaehrige Tochter von Valentin Wendel, Ackersmann, wohnhaft in
   Gleishorbach, hier gegenwaertig und einwilligend, und von der Catharina
   gebohrene (geborene) Sambach, seine Ehefrau, welche ... (uebliche
   formale Floskeln bei Heiratsakt).

   Viele Gruesse

   Helmut Sittinger