Lenschütz

Hallo Listenteilnehmer,
wer kann mir sagen wo der Ort Lenschütz liegt.
Vielleicht im Reg. Breslau?
Danke.
Gruß
Karl (Risse)

Hallo Karl,

Lenschütz liegt im Kreis Cosel Reg. Bez. Oppeln
Dorf mit Rittergut
ev.Kirche Cosel
kath.Kirche Lenschütz
ca. 1000 Einw.

Gruß Winfried

Halo, Karl,
der Ort liegt im Reg. Oppeln nah an der m�hrischen Grenze, zu finden in
http://de.wikipedia.org/wiki/Łężce_(Oppeln)
Gr�sst
Jaroslav Ferst

Entschuldigung, bitte, Karl,
ich habe mich geirrt: da is besserer Link, weil es bestehen mehrere Ortschaften der Name ��ce:
http://pl.wikipedia.org/wiki/Łężce
Gr�sst Jarda

Hallo Karl,

hier dein gesuchter Ort:

Lensch�tz
RttrG in Deutschland, Kgrch Preussen, Prov. Schlesien, Reg.-Bz. Oppeln, Kr. Kosel, AGer Kosel, 109 Ew.

Lensch�tz, Antheil-A
Df in Deutschland, Kgrch Preussen, Prov. Schlesien, Reg.-Bz. Oppeln, Kr. Kosel, AGer Kosel, 318 Ew. Postb. Kostenthal.

Lensch�tz, Antheil-B
Df in Deutschland, Kgrch Preussen, Prov. Schlesien, Reg.-Bz. Oppeln, Kr. Kosel, AGer Kosel, 637 Ew. Postb. Kostenthal.

Quellennachweis:
Ritters Geograph.-Statist. Lexikon, Bd. L-Z, 8. Aufl. (1895), Ed. J. Penzler, Otto Wiegand, Leipzig, Seite 46
- Hic Leones, Ver. 1.2, Copyright 2003-2006 by Hic Leones, Achenheim, France -

Viele Gr��e aus dem 3 Bockwindm�hlendorf Oberoderwitz

Wolfgang OTTO

Suche FENDE und OTTO alle ev. in Niederschlesien

Karl Risse schrieb:

Hallo Listenteilnehmer,
wer kann mir sagen wo der Ort Lenschütz liegt.
Vielleicht im Reg. Breslau?
Danke.
Gruß
Karl (Risse)

Hallo Karl,
nein, Lenschütz [auch Lansscze, polnisch Łężce] lag im Kreis Cosel, Regierungsbezirk Kattowitz (Oberschlesien). Es liegt ca. 10 km südwestlich von Cosel, hat heute 720 Einwohner und gehört zur Gemeinde Reńska Wieś, Landkreis [powiat] Kędzierzyńsko-Kozielski, Wojewodschaft Oppeln. Lenschütz war katholischer Pfarrort und hatte auch ein eigenes Standesamt. Die Zivilstandsregister von 1874 bis 1884 wurden von den Mormonen verfilmt, bis 1904 befinden sie sich im
Archiwum Państwowe w Opolu

    ul. Zamkowa 2
    45-016 Opole
    tel: (77) 454-40-75 do 76
    fax: 454-21-12
    email: sekretariat@archiwum.opole.pl
    www.archiwum.opole.pl .

Die Geburtsregister der katholischen Pfarrkirche von 1800 bis 1839 sowie von 1842 befinden sich ebenfalls im Archiv in Oppeln, sind aber nur zum Teil zugänglich. Das Dorf hatte auch eine evangelische Kirche.

Grüße vom Niederrhein,
Günther Böhm