Lehmkuhl in Westerloy und Harpstedt

Hallo,

ich habe Vorfahren Lehmkuhl in Westerloy, die ich bis um 1800 verfolgen
kann. Vorfahren sollen aus Harpstedt kommen. Vielleicht kann jemand die
Linie vervollständigen. Meine Ahnen gehen wie folgt:

Anna Margarete Lehmkuhl geb. 5.2.1851 in Westerloy

Joh. Hinrich Lehmkuhl (Halbköter) 13.10.1823-16.5.1884 Westerloy vh.
3.2.1848 mit Wübke Marg. Schmidt. 17.10.1819 Hüllstede – 14.10.1900 Lindern
(Vorfahren Hüllstede nächste Generation)

Joh. Hermann Lehmkuhl 2.3.1791 Deichkasst. (?)- Ort ggf. von mir falsch
abgeschrieben oder in den Unterlagen falsch – bei Harpstedt gibt es z.B.
Bezeichnungen wie „Diek“ oder „Dieck“, viell. wurde das verhochdeutscht. vh.
30.9.1820 Westerstede mit Anna Marg. Rohlfs 24.8.1794-18.12.1858 jeweils
Westerloy.

Vom Namen her würde als Vorfahre gut passen:
http://gedbas.genealogy.net/person/show/1129637356 Aber Joh. Herm Lehmkuhl
als Kind würde nur sehr knapp dazwischenpassen.

Daneben hat ein Bekannter von mir weitere Lehmkuhl aus Westerloy, die nicht
ganz dazu passen:

Lehrerbrüder Ernst und Johann Lehmkuhl

Ernst Lehmkuhl: 1801-1872, Lehrer Torsholt, verh. mit einer Böhlje aus
Klamperesch,

Johann Lehmkuhl: 1807-1895, verst. in Apen, Lehrer in Sehestedt, Mansie (ab
1831) und Westerloy (1840-1875), verh. mit einer Bennje aus Torsholt und
dann mit einer Bremer aus Apen.

Über Daten oder Hinweise würde ich mich freuen

Danke

Dirk Oltmanns