Kopualtionsregister von Schubert für Neus tadt?

Hallo Enrico,
von Schubert für 19306 Neustadt :
Contribution 1623,1663
Beichtkinderverzeichnis 1704 J , Register R3 separat
Beichtkinderverzeichnis 1751 J , Register separat
Volkszählung 1819 für 1495 Einwohner nur Register
Kopulationen bis 1704 Band 5 J , Register separat Band 3-5 R
Kopulationen 1705-1750 J 1 + 2, Register GHJK separat
Kopulationen 1751-1800 J 3 , Register J 5
Schubert Gesamtzusammenstellung online : _www.degener-verlag.com_
(http://www.degener-verlag.com) >"Bücher & CDs" > Landesgeschichte Nord

Viele Grüße aus Hamburg
Hans Jürgen (Krull)
_http://www.genealogy.com/users/k/r/u/Hans-juergen-Krull_
(http://www.genealogy.com/users/k/r/u/Hans-juergen-Krull)
Regionale Forschung meiner Daten in _http://gedbas.genealogy.net/index.jsp_
(http://gedbas.genealogy.net/index.jsp)
ohne Namen nur die Postleitzahl bei Ort in die Suchmaske wie folgt eingeben
zum Beispiel : D 23942

Hallo Hans-J�rgen,

weist Du oder jemand der Mitlesenden, inwieweit der DEGENER-Verl. das lange
angek�ndigte Generalregister der Kirchgemeinden in Schubertschen
Publikationen fertiggestellt hat? Vertr�stet werden wir daraufhin ja schon
seit Jahren, und das Register w�rde solche Fragen wie die von Enrico leicht
beantworten.

Beste Gr��e
Peter

-----Urspr�ngliche Nachricht-----

Hallo miteinander,

w�re sehr verbunden f�r jegliche Hinweise zur Datierung von �nderungen in
der Schreibweise von Ortsnamen in Meckl. und Vorpommern:

Zahlreiche Orte (v. a. St�dte) haben im 19./20. Jh. ihren Namen durch
irgendwelche Zus�tze erg�nzt (z.B. Doberan => Bad Doberan, Kleinen => Bad
Kleinen, S�lz(e) => Bad S�lze, Stargard => Burg Stargard, Strelitz =>
Strelitz [Alt], Treptow a. Toll. => Altentreptow etc. etc.) --- bei der
�berarbeitung von Biographien bedeutender Landeskinder stellt sich
gegenw�rtig h�ufiger die Frage, wie der betreffende Ort zum Zeitpunkt von
Geburt/Tod der Person konkret hie�.

Peter

Hallo Hans J�rgen,

vielen Dank f�r die Angaben. Es gibt also M�glichkeiten. Jetzt hei�t es eine
Bibliothek in der N�he finden, die die entsprechenden B�nde in ihrem Bestand
hat.

Mit freundlichen Gr��en,
Enrico (Darjes)

Hallo Peter,

erstmal einige kleine Infos. Mehr in der �berarbeiteten MFP
Ortsdatenbank, die Ende des Jahres ins Netz gehen soll.

MfG Dieter

Peter Starsy wrote:

Hallo miteinander,

w�re sehr verbunden f�r jegliche Hinweise zur Datierung von �nderungen in
der Schreibweise von Ortsnamen in Meckl. und Vorpommern:

Zahlreiche Orte (v. a. St�dte) haben im 19./20. Jh. ihren Namen durch
irgendwelche Zus�tze erg�nzt (z.B. Doberan => Bad Doberan, Kleinen => Bad

> Kleinen, S�lz(e) => Bad S�lze, Stargard => Burg Stargard, Strelitz =>
> Strelitz [Alt], Treptow a. Toll. => Altentreptow etc. etc.) --- bei er

seit 1929 Bad Doberan
seit 1911 Bad Kleinen
Burg wurde 1929 zur Stadt Stargard eingemeindet - Name dann Burg
  Stargard
Strelitz zu Altstrelitz, 1931 nach Neustrelitz eingemeindet
1939 wird Treptow in Altentreptow umbenannt

Kopulationsregister Schwerin für Kraase-Varchentin oder Hamburg

Hallo Hans Jürgen,

In der Kopulationsregister erfahren Sie Kopulationen für:

            Johann Carl Friedrich Schwerin mit Maria Henrika Ernestine Peters am Kraase, 1838

           Johann Carl Friedrich Schwerein with Frederika Mary ________ zwischen 1845-1851 vielleicht am Hamburg

Jacob Friedrich (oder Franz Jacob) Schwerin mit Elisabeth Friederica Catharina Christina Lüdke (Lüdecke) am Neubrandenburg/St. Marien 1812

Heinrich Schwerin mit Trin Dassow, Lambrechtshagen 1756

Viele Grüsse aus Neu Mexiko

Karl H Schwerin