Kersebohm und Strickling

Hallo Alle Zusammen,

ich mache schon seit einigen Jahren Familienforschung, bisher aber meist im Ruhrgebiet (ich bin aus Sterkrade) und in Oberschlesien (ein Teil meiner Urgroßeltern stammt von dort).
Nun suche ich aber mal was aus Haltern am See und zwar:

Die Vorfahren von:

Johann Hermann Kersebom, geboren am 17. Sep 1855 in Haltern am See, Eltern: Christoph Kersebom und Maria Catharina Bleckmann (oder Blickmann) und
Maria Agnes Strickling, geboren am 12. Feb 1863 in Haltern am See, Eltern: Alois Strickling und Elisabeth Lemloh.
Johann Hermann und Maria Agnes haben am 17. Mai 1885 in Haltern am See geheiratet.
Tochter Gertrud Antonia hat 1929 in Kirchhellen geheiratet und ist später nach Winnipeg in Kanada ausgewandert und in Edmonton, Kanada verstorben.

Ich würde mich freuen wenn mir jemand dazu Daten von Vorfahren schicken könnte.

Gruß aus Vasoldsberg bei Graz (Österreich),

Christoph Sensen

Hallo Christoph,

schön, mal wieder etwas von Dir zu lesen.

Du weißt aber, dass die KB von Haltern bei matricula online stehen?

hier der Link:
http://data.matricula-online.eu/de/deutschland/muenster/haltern-st-sixtus/

da müsstest Du dann eigentlich die weiteren Vorfahren finden.

LG Barbara

Hallo, Christoph,

hier kommen ein paar Generationen Lemloe:

Lemloe, Johann Hermann Melchior, * Oer-Siepen 13.02.1802, † Haltern
09.02.1871
oo Haltern 13.03.1828 Habig, Elisabeth, * um 1804, † Haltern 05.02.1853
Kinder: (alle * Haltern)
  1. Catharina Elisabeth, * 11.03.1830
  2. Anna Gertrud, * 14.12.1831
  3. Antonetta Elisabeth, * 06.11.1834
  4. Melchior Gottfried, * 16.08.1836
  5. Maria Margaretha, * 28.02.1838
  6. Theresia Franziska, * 01.12.1839
  7. Adolphina Cornelia, * 08.03.1841
  8. Anna Maria Elisabeth, * 07.08.1842
      oo Haltern 18.02.1862 Strickling, Alois
  9. Bernardina Ursula, * 12.10.1844
  10. Johann Adolph, * 12.03.1847

Lemloe, Johann Hermann, Wirt in Haltern, ~ Oer 30.04.1772, † Haltern
23.08.1842
oo Oer 21.05.1797 (Breuer gt.) Schmatter, Johanna Catharina, * Oer
07.03.1766, † Haltern 19.07.1839
(sie oo I. Oer 22.04.1788 Stallmann, Johann Heinrich Werner)
Kinder: (* Siepen, wenn nicht anders angegeben)
  1. Johann Hermann Bernard, * 08.04.1798, † Siepen 24.04.1798
  2. Anna Maria Catharina Gertrud, * 01.04.1799, † Haltern 12.05.1865
      oo Haltern 14.10.1839 Greveler, Adolph, * um 1812, † Haltern
28.04.1855
  3. Johann Hermann Melchior, * 13.02.1802, † Haltern 09.02.1871
      Wirt in Haltern, 1847 Ratsherr
      oo Haltern 13.03.1828 Habig, Elisabeth, * um 1804, † Haltern
05.02.1853
  4. Gertrud, * 09.09.1806
  5. Anna Maria, * um 1806
      oo Haltern 08.07.1834 Cramer, Anton, * Recklinghausen um 1805
  6. Heinrich, ~ Haltern 19.07.1811, bg. Haltern 23.12.1812

Weitere Infos bei Bedarf gerne bilateral.

Viele Grüße!
Stephan (Nickel)

Hallo Christoph,

Falls Deine _evangelisch_ waren und die Schreibweise auch mal abweichen kann hätte ich evtl. einen Tipp für Dich.
Ich suche gerade für einen Freund in den evangelischen KB in Hamm-Berge ( bei Archion). Dort habe ich einige Kessebohm /Kersebohm/Kiesebohm gesehen.
Aufgeschrieben habe ich nur die die in Verbindung mit Minnerop/Minrop u.ä. standen, die Minnerop haben ihren Ursprung auch in Schlesien, soweit ich weiß.

Gefunden bei Archion :Landeskirchliches Archiv der Evangelischen Kirche von Westfalen -Kirchenkreis Hamm-Berge-Taufen 1765 - 1865 Band 2
( Bild Nr. von Archion)

Bild 82: Johann Henrich MINNEROP Taufe 28.08.1814 Henrich Minnerop, ein Ackerknecht, wurde von seiner Ehefrau Elisabeth Kiessebohm am 26.8. morgens um 4 Uhr ein Knäblein geboren und den 28 ej. get. und genannt Johann Henrich, TP: Jungeselle Johann Hermann Schulze-Berge,Henr. Buschmann, Jungfrau Anna Cath. Minrop aus ....Stadtfrede?? http://www.archion.de/p/94413e9e60/

Bild 85 Sophie Wilhemine Henriette MINROP Taufe 29.09.1815 Vom Ackerknecht Henrich Minrop am Schulze Berge wurde am 29. Sept. morgens 1 Uhr von seiner Ehegattin Elisabeth Kessebohm ein Mägdelein geboren so hier am 8.10 getauft und genannt worden Sophie Wilhemine Henriette TP:Sophia Schürfeld, Henriette Nott von der Beck, Junggeselle Wilhelm Dehler
Bild 100 Henriette Christine Elisabeth MINROP Taufe 17.01.1819 Dem Ackerknecht Henrich Minrop wurde von seiner Ehefrau Elisabeth Kessebohm an Hausmans Colonie im Suden-Städter ? zu Mitter...?abends 5 Uhr am 13. Januar ein Töchterlein geboren. Und hier am 17 get. und genannt Henriette Christine Elisabeth. TP:Jungerfer Janna Maria Elisabeth SCHWANNEMANN Ehefrau Christine KESEBOHM zu Hamm, geb. KELLERMANN,..? ein Knecht Joh. Henr. LUCKEY zu Hamm http://www.archion.de/p/137aee203b/

Ich bin mir sicher weitere in den anderen KB von Hamm-Berge und evtl. auch Hamm-Bönen gesehen zu haben, aber habe diese nicht aufgeschrieben da sie nicht interessant für ihn waren.

Falls der Name MINNEROP/MINROP o.ä. bei Dir auftaucht melde Dich mal, dann könntest Du Dich direkt mit dem für den ich suche, austauschen. Ich würde dann Deine email adresse weiterleiten.

Gruß aus Hagen in NRW
Conny ( Gräve)