Kalenberg-Westheim

Hallo,

auf der Adel-Genalogieseite schreibt Frank Stupp zum Thema
"Calenberg (Pattensen) und Calenberg (Warburg)":

"... die v. Holthausen gt. Berkule waren ein edelfreies Geschlecht.
Ihre Erben waren ein von den Herren v. Itter ausgehender Zweig,
der Sohn Hermanns v. Itter (& NN v. Berkule) nannte sich meist noch
Hermann v. Itter, aber auch v. Itter gt. Kalenberg.
Er hatte die Tochter des Paderborner Marschalls aus dem Hause
Osdagessen zur Frau. Sie hatten zwei Söhne, deren Nachkommen
sich in die Linien v. Kalenberg-Rothwesten und v. Kalenberg-Westheim aufteilten ... "

Welche Schriftquellen finden sich zu der Linie Kalenberg-Westheim?

Danke,
Martin