Juedische Spuren im Ermland

Hallo
Aus "Kulturkorrespondenz östliches Europa" № 1416:
"Welche sind die erlebbaren Spuren jüdischen Lebens im ehemaligen Ostpreußen und besonders dem heutigen Ermland-Masuren? Und wie geht die polnische Bevölkerung in der Woiwodschaft heute damit um? Marcel Krueger erzählt die spannende und wechselhafte Geschichte der Synagoge von Wartenburg und von ihrem faszinierenden neuen Leben als Kulturzentrum und Treffpunkt für Künstler aus der ganzen Region."
https://www.kulturforum.info/de/kk-magazin/8163-neues-leben-in-alten-mauern-die-synagoge-wartenburg-barczewo-und-andere-judische-spuren-im-ermland

Mit Gruss aus Zürich
Heinz (Radde)
http://grosstuchen.de