Genehmigung für 36 oberpfälzer und oberbayerische Häuserbücher

Hallo,

ich bekam vor circa zwei Wochen ein Angebot �ber insg. 36 Oberpf�lzer und oberbayerische H�userb�cher f�rs GenWiki, siehe auch:
http://genwiki.genealogy.net/Portal:Bavaria/ToDo#H.C3.A4userb.C3.BCcher_Oberpfalz_und_Oberbayern

Autor ist Helmut Reis aus Eichst�tt, der vor allem Kirchenb�cher wie auch Kataster ausgewertet hat. Die Daten enden sp�testens ca. 1965, meist jedoch schon vor dem 2. Weltkrieg, je nach dem wie weit der Kataster der jeweiligen Steuergemeinde geht. Soweit ich das aus dem Artikel http://genwiki.genealogy.net/Alles_was_Recht_ist" sehe, w�re der Kataster als "allgemein zug�ngliche Quelle" datenschutzrechlich unproblematisch oder?

Die Daten konnte ich relativ schnell �ber die Libre Office Erweiterung Wiki publisher in die Wiki Syntax bringen. Als Beispielsartikel habe ich das H�userbuch f�r Altenparkstein angelegt: http://genwiki.genealogy.net/Altenparkstein,_Häuserbuch

Eine Genehmigung von Herrn Reis habe ich als pdf bereits vorliegen. An wen soll ich diese schicken und wie erfolgt die Einbindung in den jeweiligen Artikel?

Viele Gr��e,

Anton

Hallo,

Von: "Anton Huber" <anton@antonhuber.eu>
Betreff: [GenWiki-L] Genehmigung für 36 oberpfälzer und oberbayerische Häuserbücher

ich bekam vor circa zwei Wochen ein Angebot über insg. 36 Oberpfälzer
und oberbayerische Häuserbücher fürs GenWiki, siehe auch:
http://genwiki.genealogy.net/Portal:Bavaria/ToDo#H.C3.A4userb.C3.BCcher_Oberpfalz_und_Oberbayern

Autor ist Helmut Reis aus Eichstätt, der vor allem Kirchenbücher wie
auch Kataster ausgewertet hat. Die Daten enden spätestens ca. 1965,
meist jedoch schon vor dem 2. Weltkrieg, je nach dem wie weit der
Kataster der jeweiligen Steuergemeinde geht. Soweit ich das aus dem
Artikel http://genwiki.genealogy.net/Alles_was_Recht_ist" sehe, wäre der
Kataster als "allgemein zugängliche Quelle" datenschutzrechlich
unproblematisch oder?

Sofern diese Daten tatsächlich frei erreichbar sind, wohl schon.
Ansonsten sollte bei den Angaben für (potentiell) Lebende noch einmal kritisch draufgeschaut werden, ob dies tatsächlich nur die Angaben aus dem Kataster sind.

Die Daten konnte ich relativ schnell über die Libre Office Erweiterung
Wiki publisher in die Wiki Syntax bringen. Als Beispielsartikel habe ich
das Häuserbuch für Altenparkstein angelegt:
http://genwiki.genealogy.net/Altenparkstein,_Häuserbuch

Eine Genehmigung von Herrn Reis habe ich als pdf bereits vorliegen. An
wen soll ich diese schicken und wie erfolgt die Einbindung in den
jeweiligen Artikel?

Am besten per Mail mit Anhang an GenWiki@genealogy.net

Es entsteht dabei automatisch ein so genanntes Ticket mit einer Ticketnummer, die ich dann gerne mitteile.

Für die Angabe im GenWiki kann dann die Vorlage:

{{OTRS-Genehmigung|Ticketnummer}}

eingesetzt werden.
Vgl. Verwendung im wiki-commons bei

http://wiki-commons.genealogy.net/Datei:Evinghoven-historische-Flurkarte01.jpg

Freundliche Grüße
Uwe (Baumbach)