Garbuzinski in Westpreußen,Krzossa in Ostpreußen

Ein Hallo an alle Ahnenforscher

Ich heiße Dorit Krause und wollte nur meine Familie erkunden,daraus
wird nun eine Familienchronik in dem das jüngste Mitglied mal gerade 23
Tage alt ist.

Mein Urgroßvater Franz Garbuzinski wurde am 28.03.1871 in Schwetz
geboren.
Seine Eltern waren :Alexander Garbuzinski und Maryanna Stermerska.
Weitere Schreibweisen des Namen Garbuzinski sind:Garbudzinski,
Garbusinski,Garbucynski,Garbuzynski
Ich suche alle Namensträger dieser Schreibweisen.

Mein Großvater Otto Krzosha wurde am 28.01.1899 in Sensburg geboren.
In der Familie wurde der Name im Standesamt beim zweiten Kind Krzohsa
(Alfred)geschrieben und erst ab dem dritten Kind richtig Krzossa
(Therese,Martha,Samuel)
Die Mutter meines Großvater (geb. Agnes Mertz) ist 1936 in Gruhsen
gestorben.

Falls jemand zu einem dieser Namen Informationen hat würde ich mich
für eine Übermittlung freuen.

Dorit Krause

Jetzt neu: Der Routenplaner von Tiscali
http://www.tiscali.de/trav/routenplaner.html

Hallo Dorit !

Den Namen Krzossa gab es laut Einwohnerverzeichniss von 1945 mehr mals im Kreis Sensburg und auch in verschiedenen Orten .

Mit freundlichen Grüssen
Peter Plischewski

"doritk52@tiscali.de" <doritk52@tiscali.de> schrieb:

Hallo Dorit,
wahrscheinlich ist der FN KRZOHSA / KRZOSSA nicht einmal falsch und einmal richtig geschrieben worden.
Offenbar wurde fr�her "�" oder "ss" auch als "hs" geschrieben, das sich wohl aus der S�tterlinschrift < http://www.suetterlinschrift.de/Lese/Sutterlin0.htm > ergeben hat. Dabei wird das "�" mit Lang-s und anschlie�endem Rund-s geschrieben. Aus dem Lang-s ist dann das deutsche (= S�tterlin-) "h" geworden.
Mein Vater (Jahrg. 1918) schrieb sein ganzes Leben lang nicht "Fu�", sondern "Fuhs".
Freundliche Gr��e
Joachim (Rebuschat)
http://de.groups.yahoo.com/group/famint/

Peter Plischewski schrieb: