[FR] Familie Zang Wien

Hallo liebe Listenmietglieder

   gibt es hier jemanden der Zugriff auf die Datenbanken vom
   familia-austria.at hat?

   Ich recherchiere gerade zur aus Frickenhausen am Main stammenden
   Familie Zang und suche Auskuenfte zu diesen Personen:

   Zang, Christoph Bonifatius, katholisch, Wundarzt, geboren
   in Frickenhausen am Main 14.05.1772 & + Wien 10.08.1835.
   Leider konnte ich zu ihm trotz intensiver Internetsuche keine Ehefrau
   ausfindig machen und das obwohl es einen wikipedia Eintrag zu ihm gibt.

   Christoph Bonifacius Zang – Wikipedia

   Bei familia-austria ist ein Hochzeitsindex vorhanden, zu dem man aber
   nur als Mitglied Zugriff hat. Meine Hoffnung waere nun, dass man dort
   etwas ueber die mir unbekannte Ehefrau von ihm erfaehrt.
   Es handelt sich hierbei um die P-ID: 402632,

   Ich weiss nur von einem Kind Christoph Bonifatius Zangs, naemlich
   seinem Sohn namens August.
   August war eine sehr bedeutende Persoenlichkeit Wiens.
   Er gruendete unter anderem die Zeitung "Die Presse", erfand ein
   Perkussionsgewehr und gilt ausserdem noch als Erfinder des Croissants.
   Siehe auch: August Zang – Wikipedia

   Zang, August, Evangelisch (konvertiert?), Journalist, Bankier,
   Bergwerksbesitzer,
   * Wien 02.08.1807 & + Wien 04.03.1888.
   oo I. Wien um 1838 Marie Wasshuber (o|o)
   oo II. Ludovica von Kreglianovich, gestorben 1904 (am Semmering).

   Zu seiner Familie fehlen mir noch Daten zu seinen Ehefrauen. Zu Maria
   Wasshuber meine ich ebenfalls einen Eintrag bei familia-austria
   gefunden zu haben:

   P-ID: 402632 Marie Zang - 1854 Wiener Zeitung Sterbefaelle (Vielleicht
   erfaehrt man hier Geburts & Sterbedatum?)
   Marie und August hatten ein Kind zusammen, dass allerdings frueh
   verstarb. Kurz danach liess sich August von Marie scheiden.

   Zur zweiten Ehefraz Ludovica Zang geb. von Kreglianovich habe ich
   keinen entsprechenden Eintrag bei familia-austria gefunden. Da sie aber
   einer dalmatischen Adelsfamilie entstammt, koennte ja vielleicht jemand
   noch weitere Daten ueber sie und vieleicht sogar ueber ihre Vorfahren
   haben. In Voitsberg ist sogar eine Strasse nach ich benannt, die
   Ludovikagasse.

   Bin fuer jeden Hinweis und alle Hilfe aeusserst dankbar!

   Antworten bitte gerne an meine E-Mail-Adresse schicken:
   T_A_Neubert@web.de

   Thomas Neubert

Guten Tag

Zeitungen aus Wien und ganz Österreich sowie den Kronländern(Böhmen, Mähren, Ungarn) sind hier online einsehbar:https://anno.onb.ac.at/

Die Kirchenbücher von Wien sind bei matricula onlineeinsehbar (sowohl katholische als auch evangelische).
https://data.matricula-online.eu/de/bestande/https://data.matricula-online.eu/de/oesterreich/

Gruss

Corinne Iten

Hallo,

Oskar Mildenberger, Ahnenforscher aus Würzburg, hat sich intensiv mit der Familie Zang beschäftigt.

Kontakt: <GF 177> Oskar Mildenberger, Straßburger Ring 49, 97084 Würzburg, Tel. 0931/662033, e-mail: Oskar.Mildenberger@t-online.de

Sicher haben Sie schon bei GEDBAS geschaut. Heinrich Burger hat auch viele Daten der Zangs aus Franken.

Die Österreichischen Daten würden mich auch sehr interessieren, nachdem ich aus Frickenhausen stamme und sich meine Linie auch hin und wieder mit der der Zangs berührt. Wenn Sie mal an mich denken würden, würde ich mich sehr freuen.
Meine Email-Adresse lautet gerhard.meissner@mainpost.de.

Viele Grüße

Gerhard Meißner

-----franken-l-bounces@genealogy.net schrieb: -----