[FR] Ahnen, Hexenprozesse

Guten Morgen aus Bremen,

im Heimatbuch Steinwiesen ist zulesen das eine Sybilla Schmidt genannt Kotschenreutherin, sowie Hans Snabricht und eine Kunigunda Schrepfer die der Hexerei für schuldig befunden wurden. Ich wüsste nun gerne ob diese mit meinen Ahnen

Barbara Schrepfer oo 1599 Thomas Dorsch, Katharina Snabrch oo 1586 Michael Ries Graf und zuletzt Eva Kotschenreuther oo um 1600 Endres Michel unmittelbar verwandt sind.Vielleicht hat ja jemand die Familiengeschichten

erforscht und kann mir dort weiterhelfen.

Viele Grüße

Heidrun Deuerling

Hallo Frau Deuerling,

wo genau (Stadt?) und in welchem (Bundes-) Land liegt den "Steinwiesen" - in
Bayern, Sachsen, Tschechien, Österreich...?

Mit Gruß
Hr.Bernkopf

Hallo Frau Deuerling,
bei Steinwiesen und den Namen Schrepfer und Riesgraf "klingelt" etwas bei
mir, die kommen auch bei meinen Ahnen vor.... Ich bitte um etwas Geduld, bis
ich dazu gekommen bin, der Sache auf den Grund zu gehen, da mir dieser Zweig
gerade nicht so präsent ist. Ich wäre an einem Austausch sehr interessiert!
Herzl. Grüße aus Südhessen
Mechthild (Amend)

Lieber Herr Bernkopf,

Steinwiesen - siehe hier:

http://gov.genealogy.net/item/show/STESENJO50RH

Mit herzlichen Grüßen

Ingrid Reinhardt