Fancy_treeview

Hallo,

ich habe das Modul fancy_treeview installiert. Es funktioniert auch. Allerdings kann ich keine Ausgabe in pdf-Format machen. Ich bekomme folgende Fehlermeldung:

Fatal error: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted (tried to allocate 7680 bytes) in /var/www/vhosts/sb-pacher.de/httpdocs/webtrees/modules_v3/fancy_treeview/pdf/dompdf-0.6.0/include/frame_reflower.cls.php(229) : runtime-created function on line 1 Fatal error: Call to a member function getClientIp() on a non-object in /var/www/vhosts/sb-pacher.de/httpdocs/webtrees/includes/session.php(308) : runtime-created function on line 1

Vielleicht kann mir jemand weiter helfen.
Vielen Dank im voraus.
Henry
www.sb-pacher.de

Hallo Henry,

sieht danach aus, als ob das PHP "memory_limit" bei Ihnen bei 64MB liegt, der Prozess aber mehr ben�tigt. Versuchen Sie das Limit in der php.ini auf einen h�heren Wert zu setzen, z.B.:

     memory_limit = 128M

Beste Gr��e
Rico

Danke, versuche ich morgen.
Henry

Rico Sonntag <mail@ricosonntag.de> schrieb:

Hallo Rico,
ich kann leider die php.ini nicht finden. Habe eigentlich alles abgesucht. Konnte man es nicht auch in der Datenbank einstellen? Finde es aber nicht.
Henry

Wenn du nur Webhosting hast, wirst du die auch nicht finden. Da kann dein Provider Einstellungen machen.
Selber was tun kannst du in der PHP.ini nur wenn Du einen eigenen Server oder VServer hast.

Hoster erhöht leider nicht memory_limit.
Schöne Weihnachten
Henry

Thomas Weiland <ahnenforschung@weiland24.de> schrieb:

Hallo Henry,
also dann w�rde ich wirklich den Hoster wechseln, denn mein Hoster hat das
sofort gemacht, als
ich lieb anfragte und es stellte kein Problem dar. Das war ein Sache von
nicht einmal einer Minute.

Liebe Gr��e
Yvonne K.

-------Originalmeldung-------

Hallo Henry,

ich weiß jetzt nicht, welchen Hoster Du gewählt hast, aber ich befürchte,
die Standardangebote von den bekannten Anbietern gehen über eine gewisse
Grenze nicht hinaus. Sie würden sich dann auch die Server selbst lahm legen,
wenn jeder Webseiten-Betreiber das Limit ausreizen würde.

Es gibt allerdings so was wie "Wiederverkäufer". Also die mieten sich Server
und bieten (evtl. einer begrenzten Kundenanzahl) auch andere Bedingungen an
- zu anderen Preisen.

Aber damit ist nicht gesagt, dass das Problem aus der Welt ist. Probiere
eine lokale Installation auf dem PC und teste dort, ob das Problem wirklich
mit Erhöhen des Speicherlimits gelöst werden kann. Erst dann würde ich mich
nach anderen Providern umschauen.

Die Fehlermeldung: Call to a member function getClientIp() on a non-object
kann auch auf etwas anderen hinweisen. Hast Du die aktuelle Version von
fancy-treeview? Die aktuelle ist 1.5.1.1 vom 26.11.2013

Viele Grüße
Markus

Hallo Markus,

ich nutze ein kostenloses Angebot mit eigener Domain. Darum kann ich auch nicht allzu viel erwarten. Bei den kostenpflichtigen Angeboten liegt allerdings
memory_limit auch bei 64 M.
Lokal auf meinen Rechner funktioniert es. Da nutze ich XAMPP.
Die aktuelle Version ist ebenfalls installiert.
Es l�sst sich vermutlich nicht �ndern und die G�ste auf meiner Website m�ssen damit leben.
Viele Gr��e
Henry
www.sb-pacher.de

Hallo Henry,

habe mal auf unserem Testserver die aktuelle WT 1.5.2svn und Fancy-Tree
größer 1.5.1.1 (letzte Aktualisierung vor 9 Stunden) installiert - also die
GitHub-Versionen.

Allein mit allen Optionen angehakt hat es bei einer 6 Generationen-Liste
ausgesetzt, bricht irgendwann ab (merkt man nur, weil die Fußzeile nicht
angezeigt wird). " Überprüfung auf weitere Beziehungen zwischen Partnern "
abschalten bringt dann wenigstens die Liste auf dem Bildschirm. Diese könnte
ich dann auch über den Button per PDF ausgeben. Das heißt "könnte", denn
beim Anzeigen bzw. Speichern/Öffnen bringt mir der aktuelle Adobe Acrobat
Reader als auch Acrobat 9 (nicht Reader) eine Fehlermeldung "Datei
beschädigt". Aber WT würde die Datei ausgeben. Bei uns sind allerdings mehr
als 64M angegeben.

Wenn ich bei Dir auf die Seite gehe, funktioniert es richtig - vielleicht
liegt es bei mir an der nicht-offiziellen GitHub-Version.

Das heißt, bei Dir funktioniert es bis zu 4 (oder 5) Generationen. Erst bei
mehr kommt die Fehlermeldung. Somit hast Du 2 Möglichkeiten:
  1. Du kannst die PDF-Ausgabe auch abschalten. Die Informationen
werden ja angezeigt.
  2. Du kannst die Anzahl Generationen auf 4 beschränken und ab
Generation 5 weitere Bäume einbinden.

Viele Grüße
Markus

Jetzt w�rde ich doch mal gerne wissen, was fancy_treeview ist, was es kann, und wie man es installieren oder nutzen kann.

Danke!

Werner

Hallo Werner,
gehe am Besten auf meine Seite www.sb-pacher.de .
Im Men� steht Baumansicht.
Zur Installation. Das Modul in modules_v3 kopieren und auf der admin-Seite aktivieren. Danach erscheint in der admin-Seite ganz links unten Fancy Tree View.
Der Rest ist dann selbst erkl�rend, wenn Du dies anklickst.
Gru�
Henry

Hallo Henry,
ohne jetzt Werbung machen zu wollen : Bei all-inkl. lag bei mir das Limit
auch erst auf 64 M. Somit lief
Fancy Tree View erst auch nicht.
Ich rief an und fragte, ob ich nicht eventuell 128 M bekommen k�nnte und die
Dame am Telefon sagte
sofort, dass das ja im normalen Rahmen l�ge und stellte es sofort ein.
Danach lief Fancy Tree View sofort einwandfrei.

Allerdings war meine Fehlermeldung auch anders.
Liebe Gr��e
Yvonne K.

-------Originalmeldung-------

Danke! Aber wo bekomme ich das Modul her?

Werner

www.webtrees.net
Henry

Werner Partner <kairos@sonoptikon.de> schrieb:

Jau, jetzt habe ich das unter Addons gefunden.
Aber wie muss ich das in module_v3 kopieren, einfach dorthin entpacken, ich habe erst mal vorsorglich dort einen Ordner fancy_treeview gemacht ...

Also, was muss ich genau machen, um dieses Teil in mein webtrees zu integrieren?

Werner

Hallo liebe Listis!

Jetzt interessierte mich das Modul auch :wink: ... weshalb ich auf die Seite
von Henry (Pacher) gegangen bin.

Jetzt mal 'ne grundsätzliche Frage ...
Beim Besuch der HP von Henry stellte ich fest, daß sie auf englisch ist.
Klar ... ich bin ja nicht ganz so blöd :wink: - ich klickte auf die Sprachen
und nichts passierte :frowning:
Nun stellte ich fest, daß auch beim Besuch von anderen Seiten auf denen
Webtrees läuft, keine Sprache auswählen kann :frowning: ... jedenfalls wird mir
nichts zum Auswählen angezeigt und meine Sprachausgabe erkennt da auch
nichts :frowning:

Erscheint da evtl. 'ne Ausklappliste oder so? Ich vermute mal, daß, wie bei
so vielen Dingen in Webtrees, die ganze Sache ebenfalls recht besch...
(...eiden) programmiert wurde ... jedenfalls nicht im geringsten nach den
Richtlinien der Barrierefreiheit :frowning:

Ja ... mich ärgert das, kann jedoch als ein mögliches Unikum (blind und
Ahnenforschung, zudem Webtrees-Nutzer) von den Webtrees-Programmierern mit
Sicherheit nicht mehr verlangen, aber die Spracheinstellung wäre somit nicht
mal für den einfachen Besucher, der möglicherweise ebenfalls 'ne visuelle
Einschränkung hat, möglich :frowning:

Lange Rede, gar kein Sinn :slight_smile: ... meine Frage ist wirklich nur, ob beim
Anklicken der Sprachauswahl irgendwie 'nen Menü, 'ne Ausklappliste oder
sonstetwas erscheint!

Viele Grüße und euch allen einen schönen 4. Advent, sowie ein frohes und
besinnliches Weihnachtsfest!

Frank (Scarbarth)

Hallo Frank,

das mit der Barrierefreiheit ist so ein Ding bei solchen Projekten.

Ja, das mit der Sprachauswahl geht über eine Aufklappliste. aber die meisten Browser sollten deutsch automatisch anzeigen. Kommt eventuell auf Deine Datenschutzeinstellungen, Firewall, Proxy und so weiter an. Diese Aufklappliste steht auch abhängig von der gewählten Theme an anderer Stelle.

Probier mal, am Ende der Webadresse noch den Parameter für deutsch mitzugeben. Also nach .de ein Fragezeichen, den Parameter lang kleingeschrieben für language, Sprache, ein Gleichheitszeichen gefolgt von de für deutsch. Dann sollte es funktionieren.

Viele Grüße
Markus

Hallo Werner,
die Integration ist einfach. Die Dateien und Ordner in das Verzeichnis fancy_treeview entpacken. Danach gehst Du auf die Verwaltung-Seite in Module. Dort musst Du das Modul aktivieren (Haken setzen). Seite neu laden , links unten steht dann "Fancy Tree View <http://www.sb-pacher.de/module.php?mod=fancy_treeview&mod_action=admin_config>" . Dort dann Startperson eintragen-fertig.
Henry

Der Link http://www.sb-pacher.de/module.php?mod=fancy_treeview&mod_action=admin_config war nat�rlich Quatsch.
Henry